Internationale Rechnungslegung und Besteuerung

Studienziele / Zielgruppe

Die Teilnehmer des Lehrgangs Internationale Rechnungslegung und Besteuerung erhalten eine umfassende Einführung in die Internationale Rechnungslegung nach IAS und IFRS sowie in die internationale Besteuerung der Unternehmen.
Relevante und aktuelle Themen der Unternehmensbewertung und des Risiko- und Compliance-Managements werden dabei ebenfalls in die Diskussion mit einbezogen. Abgerundet wird das Konzept durch die angebotene Möglichkeit zur Durchführung einer praxisorientierten Projektarbeit, die dem Transfer der Studieninhalte auf konkrete betriebliche Aufgabenstellungen dient und somit die optimale Verzahnung von theoretischen Kenntnissen und praktischer Anwendung fördert.

Zielgruppe sind Betriebswirte, Fachkaufleute und kaufmännische Fachwirte (VWA)/(IHK), Absolventen anderer wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge (BA/DHBW, FH, Uni) sowie Interessenten mit vergleichbarem Kenntnisstand.

 

Abschluss

  • VWA-Teilnahmezertifikat
  • Den Abschluss International Accounting and Taxation Professional (VWA) erwerben Sie nach erfolgreich abgelegter Projektarbeit und mündlicher Prüfung.

Inhalte des Studiengangs

Internationale Rechnungslegung nach IAS und IFRS

  • Grundlagen der Rechnungslegung nach HGB, IAS und IFRS im Vergleich
  • Wesentliche Rechnungslegungsvorschriften nach HGB, IAS und IFRS im Vergleich
  • Internationalisierung des HGB-Abschlusses und verbleibende Problemfelder
  • Ergebnis der Gegenüberstellung

Internationale Besteuerung der Unternehmen

  • Einführung in das internationale Steuerrecht
  • Allgemeines Außensteuerrecht
  • Doppelbesteuerungsabkommen
  • Umsatzbesteuerung in grenzüberschreitenden Fällen

Unternehmensbewertung

  • Grundlagen der Unternehmensbewertung
  • Methoden der Unternehmensbewertung
  • Unternehmensanalyse (Due Diligence)
  • Corporate Finance

Risikomanagement, Internes Kontrollsystem (IKS) und Compliance Management

  • Risikomanagementsystem und -prozess
  • Rechnungslegungsbasiertes Internes Kontrollsystem (IKS)
  • Compliance Management

Praktische Anwendung und Lerntransfer

  • Integrierte Fallbeispiele und Übungen
  • Projektarbeit (fakultativ)

Dozenten / Methodik

Unsere Dozenten sind Hochschulprofessoren und erfahrene Praktiker.

Der Zertifikatslehrgang Internationale Rechnungslegung und Besteuerung wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule Pforzheim durchgeführt.

  • Seminarform, Unterrichtsgespräche, Fallbeispiele, Übungen.

 

Projektarbeit (optional)

Die Projektarbeit bietet Ihnen die Möglichkeit, die Studieninhalte auf konkrete betriebliche Aufgabenstellungen unmittelbar anzuwenden.  Die Unterstützung durch den Arbeitgeber ist dabei von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Während der Ausarbeitung werden Sie durch Ihre Dozent(inn)en betreut.

Direkter Kontakt zur VWA

Aktion: Weiterempfehlen macht Freude!

Jetzt 50€ Gutschein Ihrer Wahl sichern!

Termine / Ort / Dauer

Der Lehrgang findet im VWA-Haus, Wolframstraße 32, 70191 Stuttgart statt. Er dauert 4 Monate, umfasst 90 Unterrichtsstunden und wird freitags von 15:00 bis 21:00 Uhr (6x) und samstags von 09:00 bis 16:00 Uhr (6x) durchgeführt.

Gebühren / Förderung

Lehrgang

  • 1.980,00 EUR (Zahlung in 4 Monatsraten à 495,00 EUR möglich)
  • inkl. Begleitmaterialien als Download

Projektarbeit und mündliche Prüfung

  • 700,00 EUR
  • optional (separate Anmeldung)

Rücktrittsbedingungen

Ein Rücktritt muss gegenüber der VWA schriftlich erklärt werden. Bei Nichtteilnahme ohne vorherigen Rücktritt bleibt der Anspruch auf die volle Studiengebühr bestehen. Nach verbindlicher Anmeldung durch den Teilnehmer und erteilter Zulassungsbestätigung durch die VWA ist bei einem Rücktritt bis zwei Wochen vor Beginn des Studiengangs eine Rücktrittsgebühr von 10 % der Studiengebühr zu entrichten. Bei einem Rücktritt bis Ende der zweiten Woche nach Beginn des Studiengangs wird eine Rücktrittsgebühr von 20 % der Studiengebühr erhoben. Erfolgt ein Rücktritt danach, ist die volle Studiengebühr zu bezahlen.

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.