Berufsbegleitend weiterkommen

Willkommen auf der Webseite der VWA!

Ihre Sicherheit und Gesundheit haben für uns hohe Priorität

Unser umfangreiches Angebot

Seminare

Vor Ort, online oder Inhouse

Lehrgänge

VWA-Zertifikatslehrgänge und Lehrgänge mit IHK-Abschluss

Studiengänge

Berufsbegleitende Studiengänge

Consulting, Training, Coaching (CTC)

Neue Impulse setzen

Die nächsten Termine & Veranstaltungen

Alle anzeigen
31.05.2022 18:00 Uhr

Hybrid-Infoabend | MBA in Management

Prof. Dr. Stefan Foschiani (Hochschule Pforzheim) präsentiert Ihnen Schwerpunkte, Konzept und Ausrichtung des Studiengangs. Erfahren Sie mehr über Karrierechancen und Ihre Aussichten als MBA-Absolvent:in. Seien Sie live dabei und stellen Sie Ihre Fragen!

01.06.2022 18:00 Uhr

Hybrid-Infoabend | M.Sc. in Management and Engineering

Prof. Dr.-Ing. Matthias Weyer (Hochschule Pforzheim) stellt Ihnen das Konzept und die Vision des Studiengangs vor. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern! Seien Sie live dabei und stellen Sie Ihre Fragen!

20.06.2022 17:30 Uhr

Schnuppervorlesung | Projektmanagement

Eine der universalen Kompetenzen: Das How-To des Projektmanagements mit Prof. Dr. Ute Reuter.

Aktuelles

Alle anzeigen
Work in Progress: Neu beim Abschluss Betriebswirt/in (VWA)

Work in Progress: Neu beim Abschluss Betriebswirt/in (VWA)

Noch relevanter, noch zukunftsorientierter, noch aktueller, noch flexibler: der neu konzipierte Abschluss Betriebswirt/in (VWA) ist im Herbst 2021 erfolgreich mit über 100 Teilnehmer:innen an den Studienorten Stuttgart und Ulm gestartet. Bei der Konzeption haben wir analysiert, welche Kenntnisse und Kompetenzen für Fach- und Führungskräfte des 21. Jahrhunderts relevant sind.

(Direkt) nach dem Bachelor: Master der HS Pforzheim @VWA

(Direkt) nach dem Bachelor: Master der HS Pforzheim @VWA

Gute Nachrichten für alle, die bereits während des Bachelorstudiums Berufspraxis erworben haben: Mit einschlägiger Berufserfahrung von mindestens einem Jahr - verbunden mit einem guten Bachelorabschluss - dürfen Sie sich gerne für die berufsbegleitenden Masterprogramme MBA in Management oder M.Sc. in Management and Engineering bewerben!

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle: Unsere Empfehlungen für Ihren Aufenthalt im VWA-Bildungshaus

Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle: Unsere Empfehlungen für Ihren Aufenthalt im VWA-Bildungshaus

Entsprechend der aktuellen Rechtslage dürfen berufliche Fort- und Weiterbildungen in Präsenz stattfinden. Zugleich entfielen sämtliche bisherigen Einschränkungen für den Besuch bei Veranstaltungen an der Württ. VWA. So ist beispielsweise ein Impf-, Genesen- oder Testnachweis nicht mehr erforderlich. Auch das Tragen einer medizinischen oder Atemschutzmaske wird nur empfohlen.

Was für ein Tag: VWA-Werte hautnah erlebbar!

Was für ein Tag: VWA-Werte hautnah erlebbar!

Wofür steht die Württ. VWA und welche Werte möchten wir gegenüber unseren Teilnehmenden, Dozierenden und Mitarbeitenden ausstrahlen? Die "Wertesonne" im Foyer verrät es Ihnen!

Die Mischung macht's! Vor Ort und Online gemeinsam lernen

Die Mischung macht's! Vor Ort und Online gemeinsam lernen

"Ich wohne in Biberach, arbeite in Ravensburg und studiere in Ulm." Die VWA macht's möglich! Erfahren Sie mehr über unser flexibles Studienmodell.

Anmelden und Studienplatz sichern!

Anmelden und Studienplatz sichern!

Die Bewerbungsportale der Masterstudiengänge (in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim) und des Studiengangs "Betriebswirt/in (VWA)" sind bereits geöffnet. Bewerben Sie sich frühzeitig und sichern Sie sich Ihren Studienplatz für den Herbst 2022!

Icon

26.000 +

zufriedene Teilnehmer:innen jedes Jahr

Icon

76 %

der Teilnehmer:innen melden sich aufgrund persönlicher Empfehlung an

Icon

500 +

erfahrene Dozent:innen, Trainer:innen und Berater:innen

Icon

über 90 Jahre

Erfahrung seit 1928

Sie möchten mehr über die VWA erfahren?

Hier finden Sie alle Infos über die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.

Über uns

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

Vor meiner Teilnahme am VWA-Zertifikatslehrgang "Projektmanagement" hatte ich bereits praktische Berufserfahrung mit Projekten. In den Veranstaltungen habe ich jedoch nachdrücklich die theoretischen Grundlagen erlernt, wodurch ich einen erweiterten Blick auf meine bisherigen Projekte und insbesondere auf schwierige Situationen und kritische Phasen erhielt. Ich kann nun besser strategisch agieren und präventiv tätig werden und erhoffe mir in Zukunft eine effektivere Planung, Steuerung und Kontrolle. Durch Übungsfälle und Gruppenarbeiten konnte das vermittelte Wissen direkt angewendet werden und auch auf die umfangreichen Schulungsunterlagen kann ich in Zukunft jederzeit zurückgreifen. Die Dozierenden konnten die theoretischen Grundlagen durch jahrelange Erfahrungen aus der Praxis sehr lebendig vermitteln und machten den Stoff anhand lebensnaher Beispiele greifbar. Besonders die Möglichkeit der hybriden Teilnahme kam mir mit Teilzeitbeschäftigung und Kindern sehr entgegen und durch die kleine Gruppengröße entstand ein reger Austausch!

Julia Monnier
Julia Monnier
Teilprojektleitung, Diözese Rottenburg-Stuttgart

"Für mich war das VWA Studium nicht leicht – Vollzeit-Job, Familie und zwei Kinder – aber Aufgeben war für mich keine Option. Ich hatte zwar berufliche Erfahrung im kaufmännischen Bereich, aber gelernt hatte ich Arzthelferin. Damit war für mich fast alles Neuland. In der Rückschau hat sich die Anstrengung und meine fachliche Weiterentwicklung gelohnt – vorher Sachbearbeiterin und jetzt Gruppenleiterin. Das Studium kann ich jedem weiterempfehlen, aber ich würde jedem sagen wollen, dass die Entscheidung vor dem Hintergrund der persönlichen Situation gut überlegt sein muss."

Selma Kul-Dinler
Selma Kul-Dinler
Gruppenleiterin

Im VWA-Zertifikatslehrgang "Controlling" lernte ich wichtige theoretische Grundlagen und das notwendige Handwerkszeug für meine praktischen Aufgaben als Kaufmännischer Leiter kennen. Durch den berufsbegleitenden Charakter konnte ich meine Fragen und Anforderungen aus dem betrieblichen Alltag direkt im Zertifikatslehrgang einbringen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Dadurch bekam ich einen wertvollen Gesamtüberblick über mein neues Aufgabengebiet und konnte vieles auch strategisch besser einordnen. Spannend war es, in der Projektarbeit ein „Spezialthema“ aus der betrieblichen Praxis mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Dozent:innen der VWA vertieft zu bearbeiten. Das hat sich später auch im Berufsalltag bezahlt gemacht.

Stephan Fritz
Stephan Fritz
Kaufmännischer Leiter, AXSOS AG

„Sehr gute Organisation durch die VWA. Die bisher belegten Seminare, wie Staatsrecht, Kommunalverfassungsrecht etc. waren sehr effektiv. Insbesondere herzlichen Dank an Frau Coskun und Herrn Kressler für die gute Betreuung.“

Ingo Raible
Jobcenter Zollernalbkreis

„An der Württembergischen VWA lehren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Universitäten und anderen Hochschulen. Sie sind in Ihren Fachgebieten am Puls der Zeit und verstehen es, die Inhalte adressatengerecht unseren Studierenden zu vermitteln. Und sie schreiben die Lehrbücher, nach denen andere sich richten.“

Gunter Mahler
Universitätsklinikum Heidelberg

"Meine Erfahrung mit der VWA in einem Satz: Familiär und zielorientiert in eine breit aufgestellte Zukunft. Im Studium habe ich gelernt, mich schnell in neue Themen einzuarbeiten und ich konnte mir ein generalistisches Wissen aneignen, um Themen kritisch zu hinterfragen und über den Tellerrand zu schauen! Mein Tipp für Studierende: Mut haben weiter zu machen! Und Wissen aus dem Studium in die Arbeit tragen. Vieles hilft im Alltag und wird auch in großen Unternehmen vergessen."

Steffen Ulmer
Steffen Ulmer
Regulatorik Bank

Zentral gelegen und gut zu erreichen: Die Hauptakademie in Stuttgart