Berufsbegleitend weiterkommen

Willkommen im VWA Learnspace!

Ihre Sicherheit und Gesundheit haben für uns hohe Priorität

Unser umfangreiches Angebot

Seminare

Vor Ort, online oder Inhouse

Lehrgänge

VWA-Zertifikatslehrgänge und Lehrgänge mit IHK-Abschluss

Studiengänge

Berufsbegleitende Studiengänge

Consulting, Training, Coaching (CTC)

Neue Impulse setzen

Die nächsten Termine & Veranstaltungen

Alle anzeigen

Aktuelles

Alle anzeigen
Herzlich willkommen, liebe Masterstudierende!

Herzlich willkommen, liebe Masterstudierende!

Gemeinsamer Auftakt der berufsbegleitenden Masterstudiengänge MBA in Management und M.Sc. in Management and Engineering der Hochschule Pforzheim in Kooperation mit der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V. (VWA).

Zeugnisverleihung der Organisationsassistentinnen (VWA)

Zeugnisverleihung der Organisationsassistentinnen (VWA)

Herzlichen Glückwunsch an unsere Absolventinnen des Berufsbildungsprogramms 'Organisationsassistent/in (VWA)' (in Kooperation mit der Robert Bosch GmbH)!

Fast schon wie ein Familientreffen: Alumni-Treffen des MBA in Management

Fast schon wie ein Familientreffen: Alumni-Treffen des MBA in Management

Es ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition: die Absolvent:innen-Feier des MBA in Management. Im Mittelpunkt stehen die Absolventinnen und Absolventen des letzten Studienjahrgangs. Besonders gefreut hat uns auch, dass auch Alumni früherer Jahrgänge der Einladung gefolgt sind!

Gewinnspiel: Aus Ideen werden Seminare

Gewinnspiel: Aus Ideen werden Seminare

Gestalten Sie unser Programm aktiv mit und gewinnen Sie eine kostenfreie Seminarteilnahme! Senden Sie uns Ihre konkrete Seminaridee mit inhaltlichen Stichworten zu. Wenn es Ihre Idee ins Seminarprogramm schafft, sind Sie unser Gast bei einem Tagesseminar Ihrer Wahl!

Studieren oder arbeiten? Bei uns müssen Sie sich nicht entscheiden.

Studieren oder arbeiten? Bei uns müssen Sie sich nicht entscheiden.

Eine berufsbegleitende Weiterbildung hat viele Vorteile, wie z.B. ein stetiges Einkommen, sofortige praktische Anwendung Ihres neu erworbenen Wissens und die Möglichkeit, neue Netzwerke zu bilden. Sehen Sie sich jetzt unser Erklärvideo an!

Betriebswirt/in (VWA) – Erklärvideo

Betriebswirt/in (VWA) – Erklärvideo

Mit einem Abschluss als „Wirtschaftsfachwit/in (VWA)“ oder „Betriebswirt/in (VWA)“ machst du dich – unabhängig von deiner Branche oder deinem Bereich – universell einsetzbar und qualifizierst dich für unterschiedlichste Fach- und Führungsaufgaben. Flexibel durch eine Kombination aus Präsenz- & Onlineveranstaltungen und erweitert durch zukunftsorientierte Themen, wie z. B. Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Compliance.

Icon

26.000 +

zufriedene Teilnehmer:innen jedes Jahr

Icon

76 %

der Teilnehmer:innen melden sich aufgrund persönlicher Empfehlung an

Icon

500 +

erfahrene Dozent:innen, Trainer:innen und Berater:innen

Icon

über 90 Jahre

Erfahrung seit 1928

Sie möchten mehr über die VWA erfahren?

Hier finden Sie alle Infos über die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.

Über uns

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

"Das MBA-Studium und der damit verbundene Abschluss haben mein (berufliches) Leben nachhaltig geprägt. Aufgrund des Studiengangs habe ich meinen beruflichen Wunsch, in der Unternehmensberatung tätig zu sein, erfüllen können (aktuell SAP Beratung im Bereich Controlling). Darüber hinaus haben sich auch meine perspektivischen Chancen auf dem Arbeitsmarkt drastisch zum Positiven verändert. Ein MBA-Abschluss der HS Pforzheim heißt schon was in der Arbeitswelt! Auch für mich persönlich war dieses Studium ein absoluter Gewinn. Es hat viel Gutes zu meinem Denken und Handeln beigetragen und ich durfte tolle Mitstudent:innen kennenlernen. Dies sind nur einige positive Beispiele. Ich bin sehr dankbar, bei einer solch großartigen Hochschule bei toller Verwaltung der VWA und solch tollen Dozent:innen in die Lehre gegangen zu sein."

Alexander Bienemann
Alexander Bienemann
Absolvent

„An der Württembergischen VWA lehren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Universitäten und anderen Hochschulen. Sie sind in Ihren Fachgebieten am Puls der Zeit und verstehen es, die Inhalte adressatengerecht unseren Studierenden zu vermitteln. Und sie schreiben die Lehrbücher, nach denen andere sich richten.“

Gunter Mahler
Universitätsklinikum Heidelberg

Vor meiner Teilnahme am VWA-Zertifikatslehrgang "Projektmanagement" hatte ich bereits praktische Berufserfahrung mit Projekten. In den Veranstaltungen habe ich jedoch nachdrücklich die theoretischen Grundlagen erlernt, wodurch ich einen erweiterten Blick auf meine bisherigen Projekte und insbesondere auf schwierige Situationen und kritische Phasen erhielt. Ich kann nun besser strategisch agieren und präventiv tätig werden und erhoffe mir in Zukunft eine effektivere Planung, Steuerung und Kontrolle. Durch Übungsfälle und Gruppenarbeiten konnte das vermittelte Wissen direkt angewendet werden und auch auf die umfangreichen Schulungsunterlagen kann ich in Zukunft jederzeit zurückgreifen. Die Dozierenden konnten die theoretischen Grundlagen durch jahrelange Erfahrungen aus der Praxis sehr lebendig vermitteln und machten den Stoff anhand lebensnaher Beispiele greifbar. Besonders die Möglichkeit der hybriden Teilnahme kam mir mit Teilzeitbeschäftigung und Kindern sehr entgegen und durch die kleine Gruppengröße entstand ein reger Austausch!

Julia Monnier
Julia Monnier
Teilprojektleitung, Diözese Rottenburg-Stuttgart

Den VWA-Zertifikatslehrgang "Personalmanagement" kann ich allen wärmstens empfehlen, die im Personalwesen tätig sind und sich weiterentwickeln und auf dem Laufenden bleiben möchten. Das Programm war natürlich straff – in die sechs Abschnitte wurde ein enormes und sehr breit gefächertes Fachwissen gepackt (Personalauswahl und Eignungsdiagnostik, Coaching, Gesprächsführung, Kommunikation und Konfliktbewältigung, Neu Work und Changemanagement u.a.). Ohne Nacharbeit ging es nicht und auch die Projektarbeit hat mich schon gefordert. Dementsprechend habe ich aber sehr viel für meine praktische Arbeit mitgenommen und konnte – selbst oder gerade als langjährige und eigentlich erfahrene Personalerin – zahlreiche Anregungen und Tipps unmittelbar umsetzen. Wertvoll war nicht nur die hohe Fachkompetenz der beiden Dozentinnen, sondern auch der Input anderer Seminarteilnehmer:innen. Auf diese Weise gab es vielfältige Blickwinkel auf ein Thema und hochinteressante Diskussionen. Die Kurse selber fanden in lockerer Atmosphäre statt. Es gab einen regelmäßigen Austausch und die Möglichkeit, sich einzubringen und selber Themen aufzuarbeiten.

Sabine Reger
Stadtverwaltung Mengen

"Jedes Programm, welches ich bisher an der VWA absolviert habe, ist sehr gut organisiert gewesen und hat mich nicht nur fachlich, sondern auch menschlich weiterentwickelt. Zunächst sind es diverse Methoden und Modelle, die während des Studiums behandelt wurden und die ich auch heute im Job brauche. Darüber hinaus aber auch die Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Aufgrund der sehr guten Organisation und der Dozenten, empfehle ich die VWA jedem gern weiter. Sobald man sich für das Studium entscheidet und es antritt, ist es wichtig, vom ersten Tag dranzubleiben und die Zeit richtig zu managen, um das Studium erfolgreich zu absolvieren."

Mariusz Sikorski
Mariusz Sikorski
Global Commodity Manager

"Das Studium zur Betriebswirtin (VWA) kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Wenn man dabeibleibt, sind die drei Jahre auch neben dem Job zu schaffen. In meiner beruflichen Tätigkeit profitiere ich von meinem Studium. Ich habe strategisches Denken erlernt und verstehe die Zusammenhänge in meinem Unternehmen noch besser. Mein Arbeitgeber hat dies wertgeschätzt, indem er mir durch die Weiterbildung zur Führungskraft die Chance gegeben hat, mein in der Theorie erlerntes Wissen in der Praxis anzuwenden."

Melina Koppe
Melina Koppe
Teamleiterin im Vertrieb

Zentral gelegen und gut zu erreichen: Die Hauptakademie in Stuttgart