Teilnehmer-Stimmen

Das sagen unsere Teilnehmer/innen


"Das Studium zur Betriebswirtin (VWA) kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Wenn man dabeibleibt, sind die drei Jahre auch neben dem Job zu schaffen. In meiner beruflichen Tätigkeit profitiere ich von meinem Studium. Ich habe strategisches Denken erlernt und verstehe dank meines Studiums die Zusammenhänge in meinem Unternehmen noch besser.  Mein Arbeitgeber wertschätzt dies, indem er mir neue Weiterentwicklungsmöglichkeiten anbietet und mir die Chance gibt, mein in der Theorie erlerntes Wissen konkret in der Praxis anzuwenden."

Melina Koppe, Absolventin Betriebswirt/in (VWA), Account Managerin im IT-Vertrieb

"Das VWA Studium ist nicht meine erste berufliche Weiterbildung. Vor diesem Hintergrund kann ich sagen, die Vorlesungsqualität der Professor*innen aus den verschiedenen Hochschulen war einfach sehr gut. Wenn man bereit ist hinzusitzen, dann ist das Studium machbar. So konnte ich schon eine meiner Kolleginnen motivieren, auch an der VWA zu studieren. Mein persönliches Zeitmanagement konnte ich massiv verbessern. Beruflich habe ich bereits eine höher dotierte Stelle mit mehr Verantwortung bekommen. Finanziell stelle ich mich auch spürbar besser – die Studiengebühren sind in wenigen Monaten reingespielt.

Mich hat das Studium insgesamt so begeistert, dass ich mich unmittelbar für das Zustiegsstudium zum Bachelor entschieden habe. Das Angebot der VWA ist hochattraktiv, die Wohnortnähe war ein wichtiger Faktor. Unabhängig davon, dass in meinem Unternehmen ein akademischer Titel zunehmend wichtig ist, verspreche ich mir davon mehr Sicherheit am Arbeitsmarkt."

Angelo Lauria, Absolvent Betriebswirt/in (VWA), Projekteinkäufer

"Meine Begeisterung vom Studium zum VWA Betriebswirt zeigt sich daran, dass ich schon zwei meiner Kollegen motivieren konnte, mit dem Studium zu beginnen. Das Studium ist kein Spaziergang, aber machbar; auch neben Beruf und Familie. „Auch Mama muss lernen“ war für meine Kinder durchaus motivierend. Beruflich hat mir das Studium viel gebracht – ich kann ganz anders mitreden und verstehe viele Zusammenhänge viel besser. Vergleiche ich meine Gehaltssteigerung mit den Studiengebühren, so habe ich diese in weit weniger als einem Jahr wieder drin. Beeindruckt hat mich, wie die Professor*innen uns ihre reichhaltigen Erfahrungen weitergegeben haben. Ich kann nur allen zukünftigen VWA Student*innen empfehlen: Keine Angst und Durchhaltevermögen!"

Dilek Güven, Absolventin Betriebswirt/in (VWA), Teamleiterin

"Für mich war das VWA Studium nicht leicht – Vollzeit-Job, Familie und zwei Kinder – aber Aufgeben war für mich keine Option. Ich hatte zwar berufliche Erfahrung im kaufmännischen Bereich, aber gelernt hatte ich Arzthelferin. Damit war für mich fast alles Neuland. In der Rückschau hat sich die Anstrengung und meine fachliche Weiterentwicklung gelohnt – vorher Sachbearbeiterin und jetzt Gruppenleiterin. Das Studium kann ich jedem weiterempfehlen, aber ich würde jedem sagen wollen, dass die Entscheidung vor dem Hintergrund der persönlichen Situation gut überlegt sein muss."

Selma Kul-Dinler, Absolventin Betriebswirt/in (VWA), Gruppenleiterin

"Ich konnte mein VWA Studium so organisieren, dass ich keinen Urlaub opfern musste. Mein Verhalten würde ich beschreiben mit: dranbleiben – regelmäßig lernen und nacharbeiten – alle Klausuren mitschreiben – Vorlesungen regelmäßig besuchen. Durch das Studium habe ich andere Bereiche kennengelernt. Ich wollte nach dem Abitur erstmal was Praktisches machen und ich bin mit dieser Entscheidung heute sehr zufrieden. Ich habe mich unmittelbar nach dem Betriebswirt-Abschluss zum Bachelor-Zustiegsstudium der VWA-Hochschule entschlossen. Damit erschließe ich mir weitere berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und Perspektiven für neue Herausforderungen."

Denise Hönnige, Absolventin Betriebswirt/in (VWA), Privatkundenberaterin/Filialleiterin

"Bei mir kam die Empfehlung für das Studium direkt aus der Geschäftsführung, die mir nahe gelegt hat - wenn ich auf der Karriereleiter noch den ein oder anderen Schritt nach oben möchte - dann sollte ich mich mal mit diesem Studium auseinandersetzen!"

Tilman Speidel, Student Betriebswirt/in (VWA), Teamleiter im Verkauf

"Warum ich  mich für das Studium "Betriebswirt/in (VWA)" entschieden habe? Auf der einen Seite steht ganz klar die persönliche Weiterentwicklung, aber auch in der Firma hat es natürlich einige Vorteile zu bieten!"

Nora Süß, Studentin Betriebswirt/in (VWA), Sachbearbeiterin in der Entwicklung

„Das Betriebswirte-Studium an der VWA mit Anschlussstudium zum Bachelor-Abschluss hat mir viel Freude bereitet und war für meine berufliche Entwicklung maßgebend. Die Vorlesungen und Klausuren/Prüfungen sind bestens aufeinander abgestimmt, so dass es sehr gut möglich ist, das Studium berufsbegleitend zu meistern. Die Dozenten haben ein großes Fachwissen, das sie mit viel Engagement an die Studierenden weitergeben. Man spürt, dass die VWA sehr viel Wert auf die sorgfältige Auswahl der Dozenten legt und auch die jahrzehntelange Erfahrung im Organisieren von berufsbegleitenden Studiengängen macht sich das ganze Studium hindurch bemerkbar. Stets haben die VWA-Mitarbeiter/innen ein offenes Ohr für die Belange der Studierenden. Ich kann nur Positives über dieses Studium berichten und eine klare Empfehlung aussprechen.“

Rita Sigg, Absolventin Betriebswirt/in (VWA), Leiterin der Buchhaltung

„Auf der Suche nach Fortbildungs-Seminaren wurde mir die VWA empfohlen. Beim Durchsehen der übersichtlichen und ansprechenden Seminarbroschüre wurde ich dann auch fündig.
Ich habe einige Seminare besucht und kann sagen, dass es rundum gelungene Veranstaltungen waren.
Die Räumlichkeiten, Seminarinhalte, die Dozenten, die Betreuung der Seminare durch Mitarbeiter der VWA, Unterlagen, Referate, Gruppenarbeiten alles war bestens vorbereitet und für einen Schwaben besonders wichtig: das Preis-Leistungsverhältnis stimmt! Ich kann nur sagen : Weiter so.
Sobald es wieder Seminare für meinen Interessensbereich gibt, werde ich, sofern ich es zeitlich einrichten kann, teilnehmen.“

Dagmar Schütter, Seminarteilnehmer, VfB Stuttgart 1893 e.V.

„An der Württembergischen VWA lehren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Universitäten und anderen Hochschulen. Sie sind in Ihren Fachgebieten am Puls der Zeit und verstehen es, die Inhalte adressatengerecht unseren Studierenden zu vermitteln. Und sie schreiben die Lehrbücher, nach denen andere sich richten.“

Gunter Mahler, Universitätsklinikum Heidelberg (Lehrgang: DRG-Beauftragte/r 2016-17)

„Sehr gute Organisation durch die VWA. Die bisher belegten Seminare, wie Staatsrecht, Kommunalverfassungsrecht etc. waren sehr effektiv. Insbesondere herzlichen Dank an Frau Coskun und Herrn Kressler für die gute Betreuung.“

Ingo Raible, Seminarteilnehmer, Jobcenter Zollernalbkreis

„Das Studium „Betriebswirt/in (VWA“) überzeugt mit vielfältigen Inhalten zur Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und den Rechtswissenschaften. Das perfekte Rüstzeug, um sich beruflich weiterzuentwickeln.“

Stefanie Maier, Absolventin Betriebswirt/in (VWA), Teamleiterin Anlagenbuchhaltung / Vermögensbewertung

„Das Fortbildungsangebot der VWA ermöglicht den fachlichen Blick über den Tellerrand hinaus bei einer guten Vereinbarkeit mit der Berufstätigkeit. Der Studiengang Betriebswirt/in (VWA) sowie das Bachelor-Anschlussstudium haben zweifellos sehr früh dazu beigetragen, sowohl das fachliche Blickfeld deutlich zu erweitern als auch mit Belastungssituationen lösungsorientiert umzugehen.“

Michael Huppert, Absolvent Betriebswirt/in (VWA), Generalbevollmächtigter

„Die VWA erfüllt unsere Seminarwünsche jederzeit sehr kundenorientiert und unkompliziert – auch außerhalb des Standard-Seminarangebots. Die Dozentenauswahl für unsere Inhouse-Veranstaltungen geben wir gerne in die Hände der Profis von der VWA und unser Vertrauen wird belohnt - die Dozenten sind stets perfekt auf unsere Bedarfe ausgewählt. Dieses zeitintensive Thema abgeben zu können, schafft uns freie Ressourcen für interne Fortbildungsbelange“

Daniela Bräsemann, Leiterin Fortbildung, Zentrum für Hochschuldidaktik und Lebenslanges Lernen (ZHL), Center for Advanced Studies, Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Heilbronn

„Als Teilnehmer der Aufstiegsfortbildung, welche durch die VWA Stuttgart angeboten wird, muss ich ein großes Kompliment an die Verantwortlichen richten. Die Informationen im Vorfeld des Lehrgangs, die Betreuung während des Lehrgangs, die räumliche Unterrichtsunterbringung und die Verpflegung in den Pausen ist sehr gut. Die ausgewählten Dozenten vermitteln in einer sehr guten Art und Weise Ihre Fachkenntnisse. Die VWA ist gut zu erreichen und trotz der zahlreichen Teilnehmer der verschiedenen Seminare war jeder Tag gut organisiert und strukturiert.“

Stefan Baur, Seminarteilnehmer, Landratsamt Sigmaringen

„Die Inhalte des VWA-Zertifikatslehrgangs Führungskompetenz waren perfekt auf das zugeschnitten, was mich als neue Führungskraft beschäftigt hat. Im Anschluss habe ich mich sicherer gefühlt.“

Sonja Wirth, Lehrgangsteilnehmerin, Marketingleiterin

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.