Aktuelles: Maßnahmen der Württembergischen VWA in Zeiten der Corona-Krise

VWA-Bildungshaus wieder geöffnet!

Am 15. Juni 2020 starten wir mit unserem Präsenz-Seminarbetrieb!

Bis dahin und darüber hinaus sind wir mit unserem digitalen Angebot für Sie da. mehr dazu

Weiter geht es!

Der Vorlesungsbetrieb an der Württembergischen VWA wird im virtuellen Raum fortgesetzt. Ziel ist, den Studierenden auch in diesen Zeiten ein möglichst vollständiges Lehr- und Studienangebot zu präsentieren. mehr dazu

Informationsabende

Aufgrund der aktuellen Situation finden alle Informationsabende bis Ende Juni online statt. Wir hoffen, Sie ab Juli wieder bei uns im VWA-Bildungshaus begrüßen zu dürfen und halten Sie über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden. mehr dazu

VWA News

Erweiterte Hygienestandards

Ab dem 15 Juni finden wieder Präsenz-Veranstaltungen im VWA-Bildungshaus statt. Dabei sind unsere erweiterten Hygienestandards zu beachten.

VWA-Bildungshaus wieder geöffnet

Am 15. Juni 2020 starten wir mit unserem Präsenz-Seminarbetrieb! Bis dahin und darüber hinaus sind wir mit unserem digitalen Angebot für Sie da.

VWA-Infoabende

Aufgrund der aktuellen Situation finden alle Informationsabende bis Ende Juni online statt.

VWA entdecken

Kostenlose Informationen


Zufriedene Teilnehmer/innen

über 26.000 pro Jahr


Berater, Dozenten und Trainer

über 850


Über die VWA


Das sagen unsere Kunden

„Technisch sehr gut ausgerüsteter Veranstaltungsort in Fußnähe zum Hauptbahnhof gelegen mit großen hellen Seminarräumen, bester Versorgung mit Kaffee und toller Anbindung an Stuttgarts Mittagstisch. Fachlich und didaktisch äußerst kompetente Dozenten und eine hervorragende Organisation (…), die die Belange der Seminarteilnehmer stets berücksichtigen.“

Gunter Mahler, Universitätsklinikum Heidelberg
(Lehrgang: DRG-Beauftragte/r 2016-17)



„Das Fortbildungsangebot der VWA ermöglicht den fachlichen Blick über den Tellerrand hinaus bei einer guten Vereinbarkeit mit der Berufstätigkeit. Der Studiengang Betriebswirt (VWA) sowie das Bachelor-Anschlussstudium haben zweifellos sehr früh dazu beigetragen, sowohl das fachliche Blickfeld deutlich zu erweitern als auch mit Belastungssituationen lösungsorientiert umzugehen.“


Gunter Mahler, Universitätsklinikum Heidelberg
(Lehrgang: DRG-Beauftragte/r 2016-17)

Michael Huppert, Generalbevollmächtigter

Volksbank Stuttgart eG

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.