Unser VWA-Bildungshaus ist derzeit geschlossen: Wir sind ab dem 2. Januar wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Berufsbegleitend weiterkommen

Willkommen im VWA Learnspace!

Wir suchen Verstärkung!

Sachbearbeiter:in Seminarorganisation (w/m/d)

Ihre Sicherheit und Gesundheit haben für uns hohe Priorität

Unser umfangreiches Angebot

Seminare

Vor Ort, online oder Inhouse

Lehrgänge

VWA-Zertifikatslehrgänge und Lehrgänge mit IHK-Abschluss

Studiengänge

Berufsbegleitende Studiengänge

Consulting, Training, Coaching (CTC)

Neue Impulse setzen

Die nächsten Termine & Veranstaltungen

Alle anzeigen
06.03.2024 17:30 Uhr

Online-Infoveranstaltung | Betriebswirt:in (VWA)

Erfahre alles über den Abschluss Betriebswirt:in (VWA) inkl. Wirtschaftsfachwirt:in (VWA) und bringe deine Fragen ein!

11.03.2024 17:30 Uhr

Schnuppervorlesung | Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und Mikroökonomik

Womit beschäftigt sich die Mikroökonomie und weshalb sollte ich sie verstehen? Prof. Dr. Sascha Wolf klärt auf!

18.03.2024 18:00 Uhr

Online-Infoveranstaltung | MBA in Management

Prof. Dr. Stefan Foschiani (Hochschule Pforzheim) präsentiert Ihnen Schwerpunkte, Konzept und Ausrichtung des Studiengangs. Erfahren Sie mehr über Karrierechancen und Ihre Aussichten als MBA-Absolvent:in. Seien Sie live dabei und stellen Sie Ihre Fragen!

Aktuelles

Alle anzeigen
Wir freuen uns, die Lizenzierung von SIZE Success bekannt zu geben!

Wir freuen uns, die Lizenzierung von SIZE Success bekannt zu geben!

Wir freuen uns, bekanntzugeben, dass wir die bewährten Produkte und Dienstleistungen von SIZE Success in unser bestehendes Angebot integrieren und weiterentwickeln werden. Durch die Integration von SIZE Success in unser Bildungsangebot wird eine einzigartige Verbindung zwischen wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen und praxisorientierten Anwendungen geschaffen.

Seminartermine stehen fest: Entgeltverhandlungen 2024 (KHEntgG)

Seminartermine stehen fest: Entgeltverhandlungen 2024 (KHEntgG)

Wir unterstützen Sie auch in diesem Jahr wieder bestmöglich bei der Vorbereitung auf die Entgeltverhandlungen 2024 nach KHEntgG. Daher gehen wir gleich mit mehreren Seminarterminen ins Rennen.

Führen mit Künstlicher Intelligenz (KI) - Ein Mentorenprogramm für aufgeschlossene Führungskräfte

Führen mit Künstlicher Intelligenz (KI) - Ein Mentorenprogramm für aufgeschlossene Führungskräfte

Wir präsentieren Ihnen ein topaktuelles Mentorenprogramm unter dem Titel "Führen mit Künstlicher Intelligenz (KI)" mit Simon Grebe. Das Mentorenprogramm richtet sich an aufgeschlossene Führungskräfte aller Hierarchieebenen und bietet praxisnahe Einblicke in die Anwendung von Künstlicher Intelligenz im Führungskontext.

Qualifizierungsoffensive „Neu- und Quereinsteiger:innen in die Kommunalverwaltung!“

Qualifizierungsoffensive „Neu- und Quereinsteiger:innen in die Kommunalverwaltung!“

Wir machen Sie fit für Ihren konkreten Arbeitsalltag getreu dem Motto: "In 80 Unterrichtseinheiten / 10 Seminartagen in die Kommunalverwaltung!"

Lehrgang für (Nachwuchs-)Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung 2024

Lehrgang für (Nachwuchs-)Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung 2024

Entwickeln Sie Ihr Führungspotenzial in der öffentlichen Verwaltung mit unserem praxisorientierten Lehrgang. Es sind nur noch wenige Plätze frei!

Wir bilden uns weiter - für Sie!

Wir bilden uns weiter - für Sie!

Als einer der bekanntesten Anbieter für die berufliche Weiterqualifizierung von Fach- und Führungskräften stehen wir aus Überzeugung für lebenslanges Lernen. Das bedeutet für uns und unsere Dozierenden natürlich auch, dass wir uns stetig weiterentwickeln und dazulernen - beispielsweise diese Woche im Workshop "Virtuelle Lehre interaktiv gestalten".

Icon

26.000 +

zufriedene Teilnehmer:innen jedes Jahr

Icon

76 %

der Teilnehmer:innen melden sich aufgrund persönlicher Empfehlung an

Icon

500 +

erfahrene Dozent:innen, Trainer:innen und Berater:innen

Icon

über 90 Jahre

Erfahrung seit 1928

Sie möchten mehr über die VWA erfahren?

Hier finden Sie alle Infos über die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.

Über uns

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

Vor meiner Teilnahme am VWA-Zertifikatslehrgang "Projektmanagement" hatte ich bereits praktische Berufserfahrung mit Projekten. In den Veranstaltungen habe ich jedoch nachdrücklich die theoretischen Grundlagen erlernt, wodurch ich einen erweiterten Blick auf meine bisherigen Projekte und insbesondere auf schwierige Situationen und kritische Phasen erhielt. Ich kann nun besser strategisch agieren und präventiv tätig werden und erhoffe mir in Zukunft eine effektivere Planung, Steuerung und Kontrolle. Durch Übungsfälle und Gruppenarbeiten konnte das vermittelte Wissen direkt angewendet werden und auch auf die umfangreichen Schulungsunterlagen kann ich in Zukunft jederzeit zurückgreifen. Die Dozierenden konnten die theoretischen Grundlagen durch jahrelange Erfahrungen aus der Praxis sehr lebendig vermitteln und machten den Stoff anhand lebensnaher Beispiele greifbar. Besonders die Möglichkeit der hybriden Teilnahme kam mir mit Teilzeitbeschäftigung und Kindern sehr entgegen und durch die kleine Gruppengröße entstand ein reger Austausch!

Julia Monnier
Julia Monnier
Teilprojektleitung, Diözese Rottenburg-Stuttgart

"Neue Themen mit einem notwendigen Maß an Neugier, Mut und Entschlossenheit anzugehen bietet viele Chancen. Das ist aus meiner Sicht eine ganz wichtige Erfahrung und bestärkt einen sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld, neuen Herausforderungen offen und unvoreingenommen zu begegnen. Der MBA der Hochschule Pforzheim in Kooperation mit der VWA war für mich die ideale Kombination, den eingeschlagenen beruflichen Weg weiter zu verfolgen und parallel in neue Themenfelder einzutauchen. Das MBA-Studium habe ich einerseits als sehr abwechslungsreich und bereichernd empfunden. Dies lag zweifellos auch an der hohen Qualität der Dozenten. Andererseits fordert es aufgrund seiner Intensität aber auch ein entsprechendes Maß an Organisation und Bereitschaft, sich bewusst Ziele zu setzen. Alles in allem hat sich die Einschätzung bestätigt, dass Arbeit und Studium sehr gut miteinander vereinbar sind. Zweifellos hat das Studium aufgrund der zeitlichen Rahmenbedingungen dazu beigetragen, berufliche, familiäre und persönliche Anforderungen sehr gut zu organisieren."

Michael Huppert
Michael Huppert
Mitglied des Vorstands, Volksbank Stuttgart eG

Im VWA-Zertifikatslehrgang "Controlling" lernte ich wichtige theoretische Grundlagen und das notwendige Handwerkszeug für meine praktischen Aufgaben als Kaufmännischer Leiter kennen. Durch den berufsbegleitenden Charakter konnte ich meine Fragen und Anforderungen aus dem betrieblichen Alltag direkt im Zertifikatslehrgang einbringen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Dadurch bekam ich einen wertvollen Gesamtüberblick über mein neues Aufgabengebiet und konnte vieles auch strategisch besser einordnen. Spannend war es, in der Projektarbeit ein „Spezialthema“ aus der betrieblichen Praxis mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Dozent:innen der VWA vertieft zu bearbeiten. Das hat sich später auch im Berufsalltag bezahlt gemacht.

Stephan Fritz
Stephan Fritz
Kaufmännischer Leiter, AXSOS AG

"Ich hatte hohe Erwartungen an den MBA und wollte mich akademisch sowie beruflich weiterentwickeln. Und ich kann direkt verraten, dass meine Erwartungen voll erfüllt wurden! Der MBA hat einen echten wissenschaftlichen Anspruch und ist trotzdem so praxisnah, dass man das Gelernte direkt im eigenen Job umsetzen kann. Für mich war das Studium sehr gut mit meiner Vollzeitbeschäftigung vereinbar und es blieb trotzdem noch genug Freiraum, nette Kommilitonen kennenzulernen. Ein besonderes Highlight war die Auslandswoche im dritten Semester. Inzwischen merke ich jeden Tag aufs Neue, dass ich Dinge anders mache als vor dem MBA und denke dabei immer wieder an die Erfahrungen aus dem Studium. Die zwei Jahre haben mir sehr viel Spaß gemacht und ich würde die Entscheidung zu diesem MBA immer wieder treffen."

Dennis Althaus
Dennis Althaus
Leiter Online-Marketing einer Digital-Agentur, verantwortlich für das digitale Marketing mittelständischer bis großer B2B- sowie B2C-Unternehmen

"Das VWA Studium ist nicht meine erste berufliche Weiterbildung. Vor diesem Hintergrund kann ich sagen, die Vorlesungsqualität der Professor*innen aus den verschiedenen Hochschulen war einfach sehr gut. Wenn man bereit ist hinzusitzen, dann ist das Studium machbar. So konnte ich schon eine meiner Kolleginnen motivieren, auch an der VWA zu studieren. Mein persönliches Zeitmanagement konnte ich massiv verbessern. Beruflich habe ich bereits eine höher dotierte Stelle mit mehr Verantwortung bekommen. Finanziell stelle ich mich auch spürbar besser; die Studiengebühren sind in wenigen Monaten reingespielt. Mich hat das Studium insgesamt sehr begeistert – das Angebot der VWA ist hochattraktiv, die Wohnortnähe war ein wichtiger Faktor."

Angelo Lauria
Angelo Lauria
Absolvent Betriebswirt:in (VWA), Projekteinkäufer

„An der Württembergischen VWA lehren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Universitäten und anderen Hochschulen. Sie sind in Ihren Fachgebieten am Puls der Zeit und verstehen es, die Inhalte adressatengerecht unseren Studierenden zu vermitteln. Und sie schreiben die Lehrbücher, nach denen andere sich richten.“

Gunter Mahler
Universitätsklinikum Heidelberg

Zentral gelegen und gut zu erreichen: Die Hauptakademie in Stuttgart

Karte Pin
Württembergische VWA
Wolframstraße 32, 70191 Stuttgart