Produktmanagement

Studienziele / Zielgruppe

Als Produktmanager/-in fungieren Sie als „Unternehmer für Ihre Produkte oder Dienstleistungen“ und sind daher immer Verantwortungsträger für verschiedenste Aufgaben und Bereiche.

Lernen Sie, wie Sie mittels Marktforschung Ihre Produkte und Dienstleistungen voranbringen, strategische Analyse-Tools verwenden und einsetzen, verhaltenspsychologische Aspekte in die Preisfindung einfließen lassen und erfolgreiches Marken- und Vertriebsmanagement betreiben – und das alles kompakt an nur 6 Wochenenden!

Der Zertifikatslehrgang Produktmanagement vermittelt Ihnen die wesentlichen Kenntnisse, um als Produktmanager/in erfolgreich zu agieren.

Besonders geeignet für:

  • Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Produktentwicklung, Vertrieb
  • Key Account Manager
  • (angehende) Führungskräfte

 

Projektarbeit

Die Projektarbeit bietet Ihnen die Möglichkeit, die Studieninhalte auf konkrete betriebliche Aufgabenstellungen unmittelbar anzuwenden.  Die Unterstützung durch den Arbeitgeber ist dabei von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Während der Ausarbeitung werden Sie durch Ihre Dozent(inn)en betreut.

Inhalte

  • Marketing 2.0
    • Komparative Konkurrenzvorteile
    • Integration
    • Prozesse
  • Information
    • Marktforschung
    • Datenerhebung
    • Datenauswertung
  • Strategie
    • Strategisches Geschäftsfeld
    • Strategische Analyse-Tools
    • Zielgruppen- und angebotspolitische Entscheidungen
  • Preismanagement
    • Strategie und Taktik
    • Bestimmung
    • Differenzierung und Durchsetzung
  • Markenmanagement
    • Markenprozess
    • Markenkommunikation
  • Verkaufsmanagement
    • Kunden- und Vertriebsmanagement
    • Vertriebssteuerung
  • Praktische Anwendung und Lerntransfer
    • optionale Projektarbeit (fakultativ)

Abschluss

Den Abschluss Product Management Professional (VWA) erwerben Sie nach erfolgreicher Präsentationsprüfung Ihrer Projektarbeit.

Sie haben die Möglichkeit, den Lehrgang auch ohne Projektarbeit abzuschließen. In diesem Fall bescheinigen wir Ihnen die Teilnahme mit einem VWA-Teilnahmezertifikat.

 

Bei Belegung der beiden thematisch miteinander verbundener VWA-Zertifikatslehrgänge Produktmanagement und Vertriebsmanagement ist eine Prüfungs- und Abschlussmöglichkeit mit dem Weiterbildungsabschluss Produkt- und Vertriebsmanager/in (VWA) möglich.

 

Dozententeam / Methodik

  • Die fachliche Leitung des Lehrgangs liegt bei Professor Dr. Ralph Tunder, Marketing Department, EBS Business School, EBS Universität für Wirtschaft und Recht.
  • Vorträge und Unterrichtsgespräche, Fallbeispiele, Übungen, Gruppenarbeiten/Fallstudie

 

Direkter Kontakt zur VWA

Elisabeth Friesen
0711 21041-39

Termine / Ort / Dauer

Dauer:

  • Veranstaltungen: Herbst 2021
  • Projektarbeit: Frühjahr 2022


Zeiten:

freitags von 15:00 - 21:00 Uhr
samstags von 09:00 - 16:00 Uhr

90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten


Ort:

VWA-Bildungshaus
Wolframstraße 32, Stuttgart

Gebühren / Förderung

Product Management Professional (VWA)

  • 2.680,00 EUR (Zahlung in 5 Monatsraten à 536,00 EUR möglich)

Inklusive:

  • Betreute Projektarbeit
  • VWA-Zertifikat
  • Begleitmaterialien als Download

 

Rücktrittsbedingungen

Ein Rücktritt muss gegenüber der VWA schriftlich erklärt werden. Bei Nichtteilnahme ohne vorherigen Rücktritt bleibt der Anspruch auf die volle Studiengebühr bestehen. Nach verbindlicher Anmeldung durch den Teilnehmer und erteilter Zulassungsbestätigung durch die VWA ist bei einem Rücktritt bis zwei Wochen vor Beginn des Studiengangs eine Rücktrittsgebühr von 10 % der Studiengebühr zu entrichten. Bei einem Rücktritt bis Ende der zweiten Woche nach Beginn des Studiengangs wird eine Rücktrittsgebühr von 20 % der Studiengebühr erhoben. Erfolgt ein Rücktritt danach, ist die volle Studiengebühr zu bezahlen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.