VWA-Zertifikat Produktmanagement

VWA-Zertifikat | Micro Degree

für den Produkterfolg am Markt

Produktmanagement

Dem Produktmanagement kommt eine zentrale Funktion im Unternehmen zu. Hier wird der gesamte Produktlebenszyklus gesteuert, von der Marktforschung über den Entstehungsprozess bis hin zum Verkaufsmanagement. Der Trend geht eindeutig zu einem stärker strategisch ausgerichteten Produktmanagement.

Lernen Sie, wie Sie mittels Marktforschung Ihre Produkte und Dienstleistungen voranbringen, strategische Analyse-Tools verwenden und einsetzen, verhaltenspsychologische Aspekte in die Preisfindung einfließen lassen und erfolgreiches Marken- und Vertriebsmanagement betreiben. Der VWA-Zertifikatslehrgang Produktmanagement vermittelt Ihnen die wesentlichen Kenntnisse, um als Produktmanager/in erfolgreich zu agieren:

  • Sie gewinnen Souveränität im Umgang mit modernen Produktmanagement-Tools
  • Sie lernen mehr über Marketing-Strategien und Konzepte
  • Sie erfahren die Vorgehensweisen und die praktische Anwendung des Produktmanagements
  • Sie lernen von Hochschuldozierenden und erfahrenen Praktikern

INFORMATION UND BERATUNG

Quick Facts

Abschluss

Abschluss

"Produktmanagement Professional (VWA)"

Dauer

Dauer

Veranstaltungen: 
November 2023 bis Februar 2024

Projektarbeit und Prüfungsgespräch: 
März bis Juni 2024

Veranstaltungszeiten

Veranstaltungszeiten

freitags von 15:00 - 21:00 Uhr, 
samstags von 09:00- 16:00 Uhr

6 Wochenendtermine (ca. 14-tägig)

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist

14 Tage vor Lehrgangsbeginn (bei freien Plätzen können auch spätere Anmeldungen berücksichtigt werden)

Lehrgangsgebühr

Lehrgangsgebühr

2.780,00 EUR
(oder monatlich 556,00 EUR)
zzgl. 100,00 EUR Anmeldegebühr

Inklusive:

  • Betreute Projektarbeit
  • VWA-Zertifikat
  • Begleitmaterialien als Download

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

VWA-Bildungshaus
Wolframstraße 32
70191 Stuttgart

Karte

Gruppengröße

Gruppengröße

8 - 12 Personen

Zielgruppe

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Produktentwicklung, Vertrieb
  • Key Account Manager
  • (angehende) Führungskräfte

Fragen, Anliegen, Beratungsbedarf?

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Termin vereinbaren

Lehrgangsinhalte

Marketing 2.0

  • Idee und Verständnis von komparativen Konkurrenzvorteilen
  • Integration als Erfolgsfaktor des modernen Marketing
  • Prozesse im Marketing

Preismanagement

  • Relevanz des Preismanagements im Rahmen des kundenwertbasierten Produktmanagements
  • Grundlagen der strategischen Preispolitik
  • Instrumente zur Preisbestimmung
  • Ansätze zur Preisdifferenzierung
  • Verhaltenspsychologische Aspekte des Pricings in der Preiskommunikation
  • Maßnahmen zur Preisdurchsetzung

Marktforschung

  • Stellung und Bedeutung der Marktforschung im Produktmanagement
  • Grundlagen der Marktforschung
  • Datenerhebung und Datenauswertung

Verkaufsmanagement

  • Kaufentscheidungsprozesse
  • Kunden- und Vertriebsmanagement
  • Vertriebssteuerung
  • Praxisbeispiele und Übungen

Markenmanagement

  • Markt- und unternehmensbezogene Rahmenbedingungen
  • Fundament und Ziele des Markenmanagements
  • Abgeleitete Erfolgsfaktoren starker Marken
  • Prozessorientiertes Markenmanagement
  • Markenkommunikation
  • Prozess der Kommunikationsplanung zum Markenaufbau

Strategie

  • Strategisches Geschäftsfeld
  • Strategische Analyse-Tools
  • Zielgruppenpolitische Entscheidungen
  • Angebotspolitische Entscheidungen

Sie möchten mehr Details zu den Lehrgangsinhalten?

Jetzt Infobroschüre anfordern!

Infobroschüre

Methodik

Die Veranstaltungen finden in Form von Vorträgen, Unterrichtsgesprächen, Fallbeispielen, Übungen und Gruppenarbeiten / Fallstudien statt.

 

Projektarbeit

Durch das Verfassen einer Projektarbeit mit abschließender Präsentation und Prüfungsgespräch erwerben Sie den Abschluss "Produktmanagement Professional (VWA)".

Durch die Ausarbeitung der ca. 20-seitigen Projektarbeit gelingt ein optimaler Praxistransfer: Neu erworbene Kenntnisse können passgenau auf konkrete betriebliche Aufgabenstellungen angewendet werden. Die Unterstützung durch den Arbeitgeber ist dabei von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Die fachliche Betreuung sowie das Prüfungsgespräch übernehmen Ihre Dozent:innen. Ihre Leistung wird Ihnen durch das benotete VWA-Zertifikat (Prüfungsurkunde und -zeugnis) bescheinigt.

 

Sie haben die Möglichkeit, den Lehrgang auch ohne Projektarbeit abzuschließen. In diesem Fall erhalten Sie bei regelmäßiger Teilnahme an den Veranstaltungen eine Bescheinigung und zahlen eine reduzierte Lehrgangsgebühr.

Das sagen unsere Absolvent:innen

Den VWA-Zertifikatslehrgang "Personalmanagement" kann ich allen wärmstens empfehlen, die im Personalwesen tätig sind und sich weiterentwickeln und auf dem Laufenden bleiben möchten. Das Programm war natürlich straff – in die sechs Abschnitte wurde ein enormes und sehr breit gefächertes Fachwissen gepackt (Personalauswahl und Eignungsdiagnostik, Coaching, Gesprächsführung, Kommunikation und Konfliktbewältigung, Neu Work und Changemanagement u.a.). Ohne Nacharbeit ging es nicht und auch die Projektarbeit hat mich schon gefordert. Dementsprechend habe ich aber sehr viel für meine praktische Arbeit mitgenommen und konnte – selbst oder gerade als langjährige und eigentlich erfahrene Personalerin – zahlreiche Anregungen und Tipps unmittelbar umsetzen. Wertvoll war nicht nur die hohe Fachkompetenz der beiden Dozentinnen, sondern auch der Input anderer Seminarteilnehmer:innen. Auf diese Weise gab es vielfältige Blickwinkel auf ein Thema und hochinteressante Diskussionen. Die Kurse selber fanden in lockerer Atmosphäre statt. Es gab einen regelmäßigen Austausch und die Möglichkeit, sich einzubringen und selber Themen aufzuarbeiten.

Sabine Reger
Stadtverwaltung Mengen

Ich konnte durch den VWA-Zertifikatslehrgang "Digital Marketing" mein vorab loses und lückenhaftes Wissen zu einem stimmigen Gesamtbild ausbauen. So fühle ich mich nun strategisch und konzeptionell gerüstet, all die Dimensionen digitaler Marketingstrategien in meinem beruflichen Alltag mitzudenken und mit den Expert:innen im Umfeld meiner Projekte auf Augenhöhe zu diskutieren. Die Vielfalt der Dozent:innen hat zudem ganz unterschiedliche Perspektiven ermöglicht. Es wurden verschiedene Schwerpunkte aus der eigenen Praxiserfahrung abgeleitet und authentisch und zeitgemäß vermitteln. Durch die kleine Gruppengröße konnten wir Teilnehmer:innen uns auch gut einbringen und sehr individuelle Fragen stellen. Und: Ich habe mich im Lehrgang als User im Web und Social Media selbst besser kennengelernt und ein ganz neues Verständnis meiner eigenen User Journey gewonnen.

Jens Nagler
Jens Nagler
Teamleiter Marketing, Südwestrundfunk

Im VWA-Zertifikatslehrgang "Controlling" lernte ich wichtige theoretische Grundlagen und das notwendige Handwerkszeug für meine praktischen Aufgaben als Kaufmännischer Leiter kennen. Durch den berufsbegleitenden Charakter konnte ich meine Fragen und Anforderungen aus dem betrieblichen Alltag direkt im Zertifikatslehrgang einbringen und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Dadurch bekam ich einen wertvollen Gesamtüberblick über mein neues Aufgabengebiet und konnte vieles auch strategisch besser einordnen. Spannend war es, in der Projektarbeit ein „Spezialthema“ aus der betrieblichen Praxis mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Dozent:innen der VWA vertieft zu bearbeiten. Das hat sich später auch im Berufsalltag bezahlt gemacht.

Stephan Fritz
Stephan Fritz
Kaufmännischer Leiter, AXSOS AG

Downloads & weitere Informationen

Online-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für den Zertifikatslehrgang an.

Jetzt anmelden