VWA-Zertifikatslehrgang Logistikmanagement

VWA-Zertifikatslehrgang

ganzheitliche konzepte

Logistikmanagement

Logistik ist ein integraler Bestandteil nahezu aller Wirtschaftsprozesse und damit ein zentrales Glied im Wirtschaftskreislauf. Dynamische Märkte, differenzierte Kundenbedürfnisse, steigende Rohstoffpreise und schwankende Wechselkurse fordern die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Im Umgang mit dieser Herausforderung hat sich die Logistik als entscheidendes Erfolgskriterium herausgebildet.

Die Mitarbeiter im Bereich der Logistik werden vor neue Herausforderungen im Hinblick auf die Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette gestellt. Mit diesem berufsbegleitenden VWA-Zertifikatslehrgang bietet die Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie ihren Absolventen und externen Interessenten die Möglichkeit, eine systematische Zusatzqualifikation im Bereich des Logistikmanagements zu erwerben. Für den VWA-Zertifikatslehrgang wurden hochkarätige Dozenten aus Hochschule und Praxis gewonnen, um dieses breite Feld abdecken zu können.

  • Sie bekommen das Verständnis, die Logistik ganzheitlich, im Rahmen der Supply Chain zu begreifen
  • Sie erhalten einen Einblick in die Kenntnisse und Methoden, logistische Prozesse eines Unternehmens zu erkennen, zu analysieren und umzusetzen
  • Sie lernen bereits realisierte, leistungsfähige Logistikprojekte kennen
  • Sie lernen Führungsaufgaben in der Logistik zu übernehmen
  • Sie wenden die vermittelten Kenntnisse in einem Logistikplanspiel an

Es sind noch Plätze verfügbar!

Melden Sie sich bequem online an.

Jetzt anmelden

INFORMATION UND BERATUNG

Quick Facts

Abschluss

Abschluss

Den Abschluss "Logistikmanagement Professional (VWA)" erwerben Sie durch das Verfassen einer Projektarbeit* mit abschließender Präsentation und Prüfungsgespräch.

Dauer

Dauer

Veranstaltungen: 
November 2021 bis Februar 2022

Projektarbeit* und Prüfungsgespräch: 
März bis Juni 2022

Veranstaltungszeiten

Veranstaltungszeiten

freitags von 15:00 - 21:00 Uhr, 
samstags von 09:00- 16:00 Uhr

90 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist

14 Tage vor Lehrgangsbeginn (bei freien Plätzen können auch spätere Anmeldungen berücksichtigt werden)
Bei Anmeldung bis zum 30. September sparen Sie 100€!

Lehrgangsgebühr

Lehrgangsgebühr

2.780,00 EUR
(oder monatlich 556,00 EUR)
zzgl. 100,00 EUR Anmeldegebühr

Inklusive:

  • Betreute Projektarbeit
  • VWA-Zertifikat
  • Begleitmaterialien als Download

Standort

Standort

VWA-Bildungshaus
Wolframstraße 32
70191 Stuttgart

Karte

Gruppengröße

Gruppengröße

8 - 12 Personen

Zielgruppe

Zielgruppe

  • Mitarbeiter mit Berufserfahrung in den Bereichen Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik

Noch Fragen?

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Termin vereinbaren

Lehrgangsinhalte

Einführung in die Logistik

  • Ziele und Aufgaben der Unternehmenslogistik
  • Logistik als strategischer Erfolgsfaktor
  • Gesamtwirtschaftliche Aspekte der Logistik

Spedition als Logistik-Dienstleistungsunternehmen

  • Beschaffungs- und Distributionslogistik
  • eLogistics – Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Kontraktlogistik

Controlling

  • Controlling der Beschaffungslogistik
  • Controlling der Transportlogistik

Informationslogistik

  • Informationssysteme für Geschäftsprozesse
  • Aufbau- und Ablauforganisation, Information und Kommunikation
  • Unterlagerte Systeme (LVS, MFR, PPS etc.)
  • Schnittstellenaufbau und Organisation

Produktionslogistik

  • Ablauf und die Zusammenhänge der Produktionsplanung und -steuerung
  • Push-Pull, KANBAN
  • Grundlegende Prognosemethoden
  • Bedarfs-, Bestands- und Bestellrechnung
  • Durchlaufterminierung mittels der Netzplantechnik

Distributionslogistik

  • Intralogistik
  • Transportlogistik

Qualitätsmanagement

  • Begriffe und Definitionen
  • Abgrenzung Supply Chain–Logistik, Qualitätsmanagement
  • Ausgewählte Beispiele für das Qualitätsmanagement in der Logistik

Logistikrecht

  • Frachtrecht, Speditionsrecht, Lagerrecht
  • Logistikrecht
  • Allg. Deutsche Spediteurbedingungen und Logistik AGB

Supply Chain Management

  • Verständnisse zu Risiken und Herausforderungen des SCM
  • Supply Chain Strukturen – Grundmodelle

Personalmanagement der Logistik

  • Personaleinsatz / Personalplanung
  • Qualifikation von Führungskräften und Mitarbeitern
  • Aufgaben und Ziele von Führungskräften

Projekt- und Anlaufmanagement

  • Phasenmodell von der Projektentwicklung bis zum Regelbetrieb
  • Projekt- bzw. Anlaufzeitenplan
  • Notfallstrategie

Praktische Anwendung und Lerntransfer

  • Planspiel Synchronisation in der Supply Chain
  • Unternehmensbesuch (DACHSER SE, Niederlassung Rottenburg)

Sie möchten mehr Details zu den Lehrgangsinhalten?

Jetzt Infobroschüre downloaden!

Infobroschüre

Dozenten / Methodik


Unser Dozententeam setzt sich aus Hochschuldozent(inn)en und erfahrenen Praktikern zusammen. Die Veranstaltungen finden in Form von Vorträgen, Unterrichtsgesprächen, Fallbeispielen, Übungen und Gruppenarbeiten / Fallstudien statt.

Ausführliche Informationen zu allen Dozent(inn)en finden Sie in unserer Info-Broschüre.

 

Projektarbeit

Durch die Ausarbeitung der ca. 20-seitigen Projektarbeit gelingt ein optimaler Praxistransfer: Neu erworbene Kenntnisse können passgenau auf konkrete betriebliche Aufgabenstellungen angewendet werden. Die Unterstützung durch den Arbeitgeber ist dabei von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Die fachliche Betreuung sowie das Prüfungsgespräch übernehmen Ihre Dozent(inn)en. Ihre Leistung wird Ihnen durch das benotete VWA-Zertifikat (Prüfungsurkunde und -zeugnis) bescheinigt.

Durch das Verfassen einer Projektarbeit mit abschließender Präsentation und Prüfungsgespräch erwerben Sie den zertifizierten Abschluss "Logistikmanagement Professional (VWA)".

* Sie haben die Möglichkeit, den Lehrgang auch ohne Projektarbeit abzuschließen. In diesem Fall erhalten Sie bei regelmäßiger Teilnahme an den Veranstaltungen eine Bescheinigung und zahlen eine reduzierte Lehrgangsgebühr.

Downloads & weitere Informationen

Online-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für den Zertifikatslehrgang an.

Jetzt anmelden