Einkauf, Logistik, Verkehrs- und Außenwirtschaft

Einkauf, Logistik, Verkehrs- und Außenwirtschaft

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aus Einkauf , Materialwirtschaft und Logistik

Ziele

Was für viele Einkaufsabteilungen noch neu ist wird sich immer mehr durchsetzen „ Einkauf 4.0 „.
Dabei geht der Weg von dispositiver Beschaffung hin zum strategischen Einkauf. Es wird immer mehr Wert darauf gelegt das operative Tagesgeschäft zu delegieren in Form von Automatisierung/Digitalisierung oder Delegation. Dadurch entstehen Freiräume für die strategische Ausrichtung des Einkaufs. Dazu treten Markt- und Kostentransparenz immer mehr in den Vordergrund incl. aktiver Umsetzung.
Dies in zeitgemäßer Ebene incl. der heutigen Ausrichtung ihrer Einkaufs-Organisation und ihrem Lieferanten-Management.
Lassen Sie sich in diesem Seminar das neue Einkaufs-Prozedere aufzeigen um dies gezielt in der Praxis einsetzen.

Inhalte

  • Einkauf 4.0 Grundlagen
  • Voraussetzungen / Vorteile EK 4.0
  • Einsatz in der Praxis
  • Einkaufs-Organisation heute
  • Lieferantenmanagement 4.0
  • Wo steht Ihr Einkauf mit seiner Digitalisierung heute?
  • Umsetzung von e-Procurement in der Praxis
  • Zukunfts-Ausrichtung EK 4.0 – Welche Tools können für die zukünftige Strategie eingesetzt werden – ein Marktüberblick

Seminarnummer

2019-81061S

Termin

Mo. 08.07. und Di. 09.07.2019
09.00 bis 16.30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

472,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Armin Lupberger
Beratung und Dozent in den Bereichen Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik, Industrie-Consulting

Routenplaner auf Google Maps öffnen