Seminar

Praxisworkshop Lieferantenerklärungen für Einsteiger

Einkauf, Logistik, Verkehrs- und Außenwirtschaft

Einkauf, Logistik, Verkehrs- und Außenwirtschaft

Zielgruppe

Zielgruppe sind Mitarbeiter, die mit dem Anfordern, Weiterverarbeiten und Ausstellen von Lieferantenerklärungen betraut sind.

Ziele

Warum fordert mein Kunde eine Lieferantenerklärung und wie stelle ich diese korrekt aus?
Was passiert eigentlich bei der falschen Ausstellung? Lieferantenerklärungen sind wichtige Nachweisdokumente im
Präferenziellen Ursprung, die eigenverantwortlich im Unternehmen von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ausgefüllt werden.
Umso wichtiger ist hier Fachkenntnis, um Fehlern und möglichen Regressansprüchen entgegen zu wirken.

Inhalte

Einführung Lieferantenerklärungen
  • Welche Lieferantenerklärungen gibt es?
  • Welche Bedeutung haben Sie als Vorpapier?
Ursprungsregeln
• Prüfschema zur Ausstellung einer Lieferantenerklärung?
• Warentarifnummer – Schlüssel zur Ursprungskalkulation
Wann Lieferantenerklärungen ausstellen und wann anfordern?
Praktische Übungen
• Gemeinsames entwickeln einer Checkliste
• Anfordern von Lieferantenerklärungen
• Ursprungskalkulation durchführen
• Ausstellen einer Lieferantenerklärung
• Hinweise zur Allgemeinen Toleranz und Kumulierung
• Konsequenzen bei falscher Ausstellung

Seminarnummer

2019-81008S

Termin

Do., 09.05.2019
09.00 - 16.30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

371,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Steffi Müller
M.Sc. Verkehrswirtschaft, Trainerin und Beraterin Zoll- und Außenwirtschaft, Projektmanagerin Grenzlotsen GmbH

Routenplaner auf Google Maps öffnen