Seminar 22. November 2017

Künstliche Intelligenz oder künstlerische Intelligenz? Wie Sie das Potential an Kreativität und Veränderungsbereitschaft in Ihren Teams freilegen

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Vortragsreihe Zukunft Führung

Vortragsreihe Zukunft Führung

Zielgruppe

Die Vortragsreihe ZUKUNFT FÜHRUNG haben wir für Führungskräfte aller Ebenen, Personalverantwortliche, Organisations- oder Personalentwickler konzipiert.

Inhalte

Industrie 4.0, Digitalisierung und internationale Konkurrenz stellen die unternehmerischen Strategen und Führungskräfte vor ganz neue Herausforderungen. Viele Mitarbeiter sind durch die zahlreichen Change-Projekte, die nahtlos ineinander übergehen, verunsichert. Menschen arbeiten nicht so perfekt wie Maschinen - sie arbeiten besser. Kreativität, Imagination und Unternehmergeist sind die Eigenschaften, die auch zukünftig von keinem Roboter übernommen werden können. Diese Vorzüge sind es, die darüber entscheiden, ob Ihr Unternehmen in 10 oder 100 Jahren noch existiert. Es sind die Fähigkeiten der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Wussten Sie, dass
  • Leonardo da Vinci Bewerbungen schrieb und Kundenreklamationen bearbeiten musste?
  • Claude Monet seine Arbeitsprozesse verschlankte, um sein enormes Arbeitspensum zu bewältigen?
  • Picasso nicht als Meister vom Himmel gefallen ist? Für sein Meisterwerk „Les Demoiselles d ´Avignon“ fertigte er 607 Skizzen und Vorstudien an
Betrachten Sie Ihre unternehmerischen Herausforderungen einmal aus einem besonders kreativen und visionären Blickwinkel: dem der erfolgreichsten Künstler. Von den Alten Meistern können wir als zeitgenössische Experten vieles lernen: Wie wir Veränderung gestalten; Wie wir neue Produkte entwickeln; Wie wir Menschen überzeugen. Sind Sie im Bild?

Seminarnummer

2017-89002S

Termin

22. November 201718:00 bis 20:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

45,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information und Anmeldung

Konzeption und Beratung

Karlheinz Kettgen
0711 21041-56

Dozenten/innen

Daniela Kaiser
Als Diplom-Betriebswirtin und Kunsthistorikerin ist Daniela Kaiser eine Querdenkerin par excellence: Mit „Management by Art“ entwickelte sie eine motivierende Methode, um das immense Potential an Kreativität und Veränderungsbereitschaft in Teams in Höchstleistungssituationen freizulegen. Sie war Bankerin bei der Landesgirokasse, Unternehmensberaterin Financial Services bei PricewaterhouseCoopers, Senior Consultant und Trainerin bei MLP und Gesellschafterin und Beraterin bei Consilias GmbH & Co. KG. Sie hat über 13 Jahre Vertriebserfahrung, war Top 10 Beraterin und Trainerin. Studium und Weiterbildungen absolvierte sie in Stuttgart, Heidelberg, Wien und Philadelphia. Ihr aktuelles Promotionsprojekt wurde gefördert vom Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris.

Routenplaner auf Google Maps öffnen