Seminar 04. März 2020

Workshop zum Asylbewerberleistungsgesetz - Aktuelle Fragen und Problemstellungen

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Soziale Leistungen der Kommunen

Integration, Flüchtlings- und Asylrecht

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich vordringlich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den kommunalen Leistungsbehörden mit Kenntnis­sen im AsylbLG, die diese Kenntnisse ausbauen und vertiefen wollen und an einem Austausch erster Erfahrungen mit dem geänderten AsylbLG interessiert sind

Ziele

Im Seminar soll ein Erfahrungsaustausch statt­finden sowie aktuelle Fragen der Teilnehmer/ -innen erörtert werden, daneben werden die Regelungen des AsylbLG vor dem Hintergrund bestehender und geplanter Vorhaben unter Berücksichtigung der Rechtsprechung dargestellt

Inhalte

  • Aktuelle Gesetzesänderungen
  • Leistungen analog SGB XII
  • Eingeschränkte Leistungen unter Berücksichtigung der neuen Struktur nach dem Geordnete-RückkehrG
  • Arbeitsgelegenheiten
  • Einkommen und Vermögen
  • Aufhebung und Erstattung nach Verhältnis zu anderen Vorschriften

Seminarnummer

2020-63472K

Termin

04. März 202009:00 bis 16:45 Uhr 05. März 202009:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

489,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Christina Langer
Richterin am Landessozialgericht, Stuttgart Tätigkeitsschwerpunkte: Leistungen für Flüchtlinge, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Sozialhilfe, Verwaltungsverfahrensrecht

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.