Seminar 11. Februar 2020

Update AsylbLG - Aktuelle Änderungen im Asylbewerberleistungsrecht

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Soziale Leistungen der Kommunen

Integration, Flüchtlings- und Asylrecht

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit der Bearbeitung der sich aus dem Rechtsgebiet ergebenden Aufgaben betraut sind

Ziele

Vermittlung der einschlägigen Änderungen

Inhalte

  • Überblick über neue Regelungen im Asyl- und Ausländerrecht (Duldung light)
  • BAföG und Berufsausbildungsbeihilfe
  • Leistungsausschluss nach § 1 Abs. 4 AsylbLG
  • Neustrukturierung von § 1a AsylbLG
  • Neue Sanktionstatbestände in § 1a AsylbLG
  • Neustrukturierung der Leistungserbringung (§§ 3, 3a AsylbLG), insb. die neue Bedarfsstufe 2 sowie die Neureglung bei Haushaltsenergie
  • Ehrenamtspauschale
  • Änderungen der Leistungen bei Ortsabwesenheit

Seminarnummer

2020-63460S

Termin

11. Februar 202009:00 bis 16:30 Uhr

Ort

VWA Bildungshaus
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

218,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Meike Rubesch

Dozenten/innen

Christina Langer
Richterin am Landessozialgericht, Stuttgart Tätigkeitsschwerpunkte: Leistungen für Flüchtlinge, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Sozialhilfe, Verwaltungsverfahrensrecht

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.