Seminar 18. Februar 2020

Das Wohngeldrecht - Aktuelle Fragen - Workshop für Praktiker / innen

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Soziale Leistungen der Kommunen

Vertiefungsseminare und neueste Rechtsentwicklung

Zielgruppe

Leitende Mitarbeiter/innen und erfahrene (Widerspruchs-) Sachbearbeiter/innen der Wohngeldbewilligungsbehörden in Baden-Württemberg

Ziele

Kennenlernen der einschlägigen Rechtsgrundlagen und deren Anwendung

Inhalte

  • Wohngeldstärkungsgesetz und weitere anstehende Änderungen des WoGG (einschl. Fortschreibung)
  • Verringerungsberechnungen nach § 27 Abs. 2 WoGG, Erhöhungsanträge nach § 27 Abs. 1 WoGG, Rücknahmen nach § 45 und § 44 SGB X,
welche in 2020 ergangene automatisierte Entscheidungen nach § 42b WoGG betreffen
  • Aktuelle Rechtsprechung und Änderungen in angrenzenden Rechtsgebieten mit Auswirkungen auf das Wohngeld

Seminarnummer

2020-63389S

Termin

18. Februar 202009:00 bis 16:30 Uhr

Ort

VWA Bildungshaus
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

223,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Meike Rubesch

Dozenten/innen

Joachim Siebel
Sozialamt, Landeshauptstadt Stuttgart

Marcus Wiedmann
Jurist Tätigkeitsschwerpunkte: Mietrecht und Wohngeldrecht seit Dezember 2013 als Referent im Referat Wohnungswesen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau davor vier Jahre Erfahrung im Steuerrecht als Leiter einer Steuerfahndungsstelle

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.