Seminar 13. Oktober 2020

Novelle des Landeswohnraumförderungsgesetz - Aktuelle Fragen

Bauen und Planen

Wohnungswesen

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich einerseits an Mitarbeiter/innen der öffentlichen Verwaltung, die bereits Kenntnisse und Erfahrungen im Recht der Wohnraumförderung auf der Grundlage des Landeswohnraumförderungsgesetzes (LWoFG) haben und sich über aktuelle Fragen der Anwendung informieren wollen.

Ziele

Sie erhalten einen Überblick über derzeitige Fragen zum Landeswohnraumförderungsgesetz

Inhalte

  • Anwendung der neuen Förderlinie für das sog. Mitarbeiterwohnen
  • Erwerb von Miet- und Belegungsbindungen in vermieteten Bestandswohnungen
  • Vermeidung nachteiliger Folgen durch Nachwirkungsfristen
  • Aufhebung bestehender Bindungen und der Bestimmung der höchstzulässigen Miete für ältere Bestandswohnungen
  • Inhalten der Wohnungsbindungskartei/-datei
  • Bestimmung der höchstzulässigen Miete bei älteren Bestandswohnungen
  • Ermittlung des maßgeblichen Einkommens für die Erteilung von
  • Wohnberechtigungsscheinen
  • Vorgehen gegen bindungsrechtliche Verstöße

Hinweis

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung mit:
LWoFG Gesetz zur Änderung des Landeswohnraumförderungsgesetzes (GBl. 2020, S. 253)
Durchführungshinweise zum Landeswohnraumförderungsgesetz (DH-LWoFG), Stand, 31. Juli 2010 (https://wm.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-wm/intern/Dateien_Downloads/Bauen/Wohnungsbau/WoFG_BW_2007.pdf

Seminarnummer

2020-60282S

Termin

13. Oktober 202009:15 bis 17:00 Uhr

Ort

Handwerkskammer Ulm
Olgastr. 72
89073 Ulm

Gebühren

225,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Verena Zimmermann
0711 21041-52

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Jürgen Dietz
Abteilungsleiter Wohnungswesen im Amt für Vermessung und Liegenschaften, Stadt Friedrichshafen

Dr. Eckart Meyberg
Jurist, Ministerialrat, Leiter des Referats Wohnungswesen im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.