Seminar 03. November 2020

Die Novelle des Landeswohnraumförderungsgesetzes - Grundlagen

Bauen und Planen

Wohnungswesen

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Mitarbeiter/innen der öffentlichen Verwaltung, die bislang keine oder nur geringe Kenntnisse im Recht der Wohnraumförderung bzw. der Überwachung von Bindungen des geförderten Wohnraums haben

Ziele

Sie lernen die wesentlichen Grundlagen des Landeswohnraumförderungsgesetzes

Inhalte

  • Neuförderung nach Maßgabe des LWoFG
  • Vom Verfahren für die nach dem Bundesrecht geförderten, bestehenden Wohnungen
  • Wohnraumförderung, Wohnungsbindung
  • Wohnberechtigung und Wohnberechtigungsschein und Wohnungsbindungskartei

Seminarnummer

2020-60277K

Termin

03. November 202009:00 bis 16:45 Uhr 04. November 202009:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

489,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Jürgen Dietz
Abteilungsleiter Wohnungswesen im Amt für Vermessung und Liegenschaften, Stadt Friedrichshafen

Dr. Eckart Meyberg
Jurist, Ministerialrat, Leiter des Referats Wohnungswesen im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.