Seminar 12. Februar 2020

Herausforderung Haustechnik in öffentlichen Gebäuden

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Liegenschaften, öffentliche Einrichtungen

Gebäudewirtschaft und Energie

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltungen aus den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Mitarbeiter der Bauabteilung, Liegenschaftsnutzer, Gebäudemanager/innen, Haustechniker/innen, Hausmeister/innen, Anlagenbetreuer/innen, Führungskräfte

Ziele

Technisches Grundverständnis für die gängige Haustechnik ist eines der wichtigsten Rüstzeuge in der Liegenschaftsverwaltung. Gerade weil in der Regel viel kaufmännische Arbeit am Schreibtisch stattfindet, sind dennoch eine Vielzahl von Vorgängen mit technischen Inhalten zu bewältigen. Von Mietern, Nutzern, Mitarbeitern, Handwerkern, Sachverständigen kommen Meldungen die es zu verstehen gilt, richtig zu interpretieren und angemessene Maßnahmen zu ergreifen. Oft muss verantwortungsvoll gehandelt werden, Wartungs- und Reparaturberichte gelesen und entschieden werden, wie am Besten weiter zu verfahren ist. Dabei muss der Mitarbeiter plausible von falschen Aussagen unterscheiden können. Dazu muss die Dienststelle wissen, welche Anlagenteile er im betreuten Objekt hat und was das für seine Tätigkeit, Verantwortung und Haftung bedeutet. Dabei hilft ihm ein grundlegendes technisches Verständnis über Gebäudetechnik, Instandhaltung und Wartung. Dabei möchte Sie das Seminar unterstützen, dieses Wissen für die Dienstelle und deren Mitarbeitern aufzubauen.

Inhalte

  • Organisation der technischen Verwaltung Objektunterlagen
  • Betriebsführung, Haftung, Instandhaltung und Wartung in der Dienststellenpraxis
  • Heizungs- und Warmwassertechnik
  • Klima- und Lüftungstechnik (RLT-Anlagen), Raumklima, Schimmelproblematik
  • Park- und Garagentechnik, Tiefgaragen
  • Elektrotechnik
  • Sicherheit und Sicherheitstechnik
  • Telekommunikation, Telekommunikation, Datennetzwerk
  • Brandschutz, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen)
  • Aufzugstechnik,

Seminarnummer

2020-59245S

Termin

12. Februar 202009:00 bis 16:30 Uhr

Ort

VWA Bildungshaus
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

223,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Alexander Kabus
0151 54405033

Dozenten/innen

Theo Karmann

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.