Seminar 16. Januar 2020

HOAI: Das Urteil des EuGH zu Mindest- und Höchstsätzen!

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Liegenschaften, öffentliche Einrichtungen

HOAI und Grundstücksrecht

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen kommunaler Gebietskörperschaften; Planungsbüros

Ziele

Sie erhalten Kenntnisse der aktuellen Rechtslage und ihre praktischen Auswirkungen

Inhalte

  • EuGH, 04.07.2019 – Urteilsgründe
  • Zivilrechtliche Folgen
  • Vergaberechtliche Folgen
  • Fragen, Diskussion

Seminarnummer

2020-59011K

Termin

16. Januar 202009:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

285,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Martina Schneider
07 21 9 85 50-12

Dozenten/innen

Michael Wiesner
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architekturrecht

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.