Seminar 26. März 2020

Bescheidtechnik Seminarreihe "Update Verwaltungsrecht" Baustein I

Verwaltungsrecht

Verwaltungsrecht

Zielgruppe

Sachbearbeiter/innen von Ausgangs- und Erstbescheiden, die ihre Kenntnisse vertiefen oder auffrischen wollen, unabhängig vom jeweiligen Tätigkeitsbereich.
Das Seminar widmet sich deshalb keinem bestimmten Rechtsgebiet und bietet Beispiele aus vielen öffentlich-rechtlichen Bereichen. Der elektronische
Rechtsverkehr findet (noch) keine besondere Berücksichtigung.

Ziele

Ziel des Seminars ist es, Ausgangsbescheide sowie Widerspruchsbescheide möglichst methodisch richtig, verständlich, überzeugend und vor allem rechtmäßig zu erstellen.

Inhalte

  • Begriff des Bescheids und der Bescheidtechnik
  • Die wesentlichen Bestandteile eines Bescheids
  • Besondere Anforderungen
  • Musterbescheide
  • Besprechung von (schlechten) Beispielen aus der Praxis

Hinweis

Die Teilnehmer/innen werden gebeten, die einschlägigen Gesetze in aktuel-ler Fassung mitzubringen (insbesondere LVwVfG, LVwZG, LVwVG, LVG, VwGO).

Seminarnummer

2020-55111S

Termin

26. März 202009:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

218,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Richard Haakh
Richter (am Verwaltungsgericht) i. R.

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.