Seminar 17. März 2020

Der Kindergemeinderat als spannende Alternative der Jugendbeteiligung für Grundschüler - Attraktive und individuelle Beteiligungskonzepte für die kommunale Praxis!

Organisation

Organisation und Projekte

Inhalte

  • Klassische Formen der Jugendbeteiligung
  • Welche Form der Jugendbeteiligung wählt man? - Wann beginnt Jugendbeteiligung?
  • Beteiligung bereits von Grundschülern
  • Der Kindergemeinderat
  • Praxisbeispiel
  • Erfahrungsaustausch

Seminarnummer

2020-50030K

Termin

17. März 202009:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

260,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Lena Grimm

Michael Thate
Gemeinde Linkenheim-Hochstetten

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.