Seminar

Einführungsseminar Verwaltungsrecht - 1. Reihe

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Aufstiegsfortbildung

Aufstiegsfortbildung

Zielgruppe

Seminarreihe für Aufstiegsbeamte des mittleren in den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst

Ziele

Ziel dieser Fortbildungsreihe ist es, Aufstiegsbeamten bei ihrer individuellen Vorbereitung auf die höhere Laufbahn bzw. Prüfung zu unterstützen

Inhalte

Grundlagen der öffentlichen Verwaltung
  • Handlungsformen der Verwaltung
Gebundenheit und Freiheit der Verwaltung
  • Gesetzmäßigkeit der Verwaltung
  • Unbestimmter Rechtsbegriff und Beurteilungsspielraum
  • Ermessen
Der Verwaltungsakt
  • Bedeutung des Verwaltungsaktes
  • Bekanntgabe mit Zustellung
  • Nebenbestimmungen
  • Fehlerhaftigkeit
  • Rücknahme und Widerruf
  • Bestandskraft
Das Verwaltungsverfahren
Die Verwaltungsvollstreckung
Aufsicht
Rechtsbehelfe gegen Verwaltungshandeln
  • Widerspruch
  • Klage
  • Vorläufiger Rechtsschutz
Aufbau eines Bescheides

Hinweis


  • Die Lehrgangsübersicht finden Sie unter Programmdownload
  • BITTE NUR MIT DEN VORGESEHENEN ANMELDEBÖGEN ANMELDEN (Programmdownload)

Seminarnummer

2020-43050S

Termin

1. Teil: 18. - 19.06.2020
2. Teil: 26.06.2020
3. Teil: 29.06. - 01.07.2020
4. Teil: 03.07.2020

Ort

VWA Bildungshaus
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

1.120,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Professor Johann Bader
Vorsitzender Richter a.D., VG Stuttgart, Lehrbeauftragter und Honorarprofessor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen (HVF), Ludwigsburg

Professor Johann Bader
Vorsitzender Richter a.D., VG Stuttgart, Lehrbeauftragter und Honorarprofessor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen (HVF), Ludwigsburg

Brigitte Gerstner-Heck
Vorsitzende Richterin a. D., Verwaltungsgericht Karlsruhe

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.