Seminar 26. November 2020

Authentisch, souverän und mit sich selbst im Reinen - Das innere Team als Methode zur Selbstklärung und zum Selbstmanagement

Sozial- und Methodenkompetenz

Zeit-, Arbeits-, Selbstmanagement und Gesundheit

Zielgruppe

Alle, die mehr zum Inneren Team erfahren und ihr Selbstmanagement ausbauen möchten

Ziele

Kennenlernen und Anwenden des sog. "'Inneren Teams"

Inhalte

Einführung in das Modell vom Inneren Team (Friedemann Schulz von Thun)

Innere Pluralität als Reichtum und Chance

Unerkannte Ambivalenzen und innere Zerrissenheit als Ursache von Stress, Unzufriedenheit, Konflikten, Fehlentscheidungen, Blockaden, ungeschickter Kommunikation usw.

Zu einer bestimmten Frage/Situation das Innere Team erheben: die eigenen Motive, Bewertungen, Überzeugungen, Emotionen kennen und benennen

Mit sich selbst reden, eine innere „Ratsversammlung“ abhalten, „innere Teamentwicklung“ fördern, Selbstführung einüben

Anwendungsmöglichkeiten kennenlernen und ausprobieren
  • z. B. kluge, nachhaltige Entscheidungen treffen in hochkomplexen Zusammenhängen
  • z. B. bei Konflikten das Gegenüber einschätzen und sich selbst „in Stellung bringen“
  • z. B. schwierige Beziehungen „entwirren“

Seminarnummer

2020-41078S

Termin

26. November 202009:00 bis 16:30 Uhr

Ort

VWA Bildungshaus
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

235,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Elfi Gerhardt
Dipl.-Theologin, Trainerin für Kommunikations- und Führungs-kompetenz, Aichhalden

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website darstellen zu können. Diese Cookies sind zwingend notwendig und können nicht deaktiviert werden. Weiter verwenden wir Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben eine Einwilligung zu diesen Cookies, wenn Sie auf den Button "Zustimmen" klicken.