Seminar 27. November 2019

Die SGB XI Pflegesatzrunde 2019 / 20

Altenhilfe

Finanz- und Rechnungswesen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Leitungskräfte stationärer Pflegeeinrichtungen, Verantwortliche bei den Trägern aber auch an Mitarbeiter/innen, die erstmalig Entgeltverhandlungen führen werden oder ihr Wissen auf diesem Gebiet auffrischen möchten.

Ziele

Das Seminar soll aktuelle Entscheidungshilfen zur aktuellen Pflegesatzrund geben und praxisnahe Hilfestellungen für Verhandlungen vermitteln. Einen breiten Raum werden die durch das neue SGB XI bedingten Änderungen bei den Entgeltverhandlungen einnehmen. Gleichzeitig werden die Dozenten von ihren Erfahrungen aus den zurückliegenden und aktuellen Pflegesatz- und Investitionskostenverhandlungen und Schiedsstellenverfahren berichten.

Inhalte

  • Aktuelle Entwicklungen und gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Grundsätze des SGB XI und SGB XII Verfahrens, Umsetzung § 87b Verfahren
  • Vergütungsvereinbarung (einschließlich Vereinbarung von wesentlichen Leistungs- und Qualitätsmerkmalen)
  • Professionelle Vorbereitung und Durchführung von Verhandliungen, Schiedstellenvereinbarung

Seminarnummer

2019-69336S

Termin

27. November 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Joachim Hessler
Referent in der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e. V., Stuttgart

Friedbert Lang
Referent in der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e. V., Stuttgart

Peter Wiesend
Referent in der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e. V., Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen