Seminar 29. Januar 2019

Crash Kurs: Rechtliche Rahmenbedingungen für ambulante Pflegedienste

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Altenhilfe

Recht

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Leitungskräfte von stationären Pflegeeinrichtungen, Verantwortliche bei den Trägern, aber auch an Mitarbeiter/innen von Pflegeeinrichtungen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Heimverträgen und der Abgrenzung von Regel- und Zusatzleistungen konfrontiert sind.

Ziele

Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen von ambulanten Pflegediensten.

Inhalte

  • Rechtsbeziehungen eines ambulanten Dienstes (APD) zu Kostenträgern, Kunden und MDK
  • Rechtliche Grundlagen für die Leistungserbringung
  • Ein eigener Dienst oder nur eine Kooperation?
  • Erfordernisse im Zusammenhang mit der Existenzgründung eines APD
  • Verordnungsmanagement, Haftung eines APD, Pflegevertrag – Diskussion

Seminarnummer

2019-69219S

Termin

29. Januar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Harry Schmidt
Referent in der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e. V., Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen