Seminar 29. Januar 2019

Crash Kurs: Rechtliche Rahmenbedingungen für ambulante Pflegedienste

Altenhilfe

Recht

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Leitungskräfte von stationären Pflegeeinrichtungen, Verantwortliche bei den Trägern, aber auch an Mitarbeiter/innen von Pflegeeinrichtungen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Heimverträgen und der Abgrenzung von Regel- und Zusatzleistungen konfrontiert sind.

Ziele

Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen von ambulanten Pflegediensten.

Inhalte

  • Rechtsbeziehungen eines ambulanten Dienstes (APD) zu Kostenträgern, Kunden und MDK
  • Rechtliche Grundlagen für die Leistungserbringung
  • Ein eigener Dienst oder nur eine Kooperation?
  • Erfordernisse im Zusammenhang mit der Existenzgründung eines APD
  • Verordnungsmanagement, Haftung eines APD, Pflegevertrag – Diskussion

Seminarnummer

2019-69219S

Termin

29. Januar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Harry Schmidt
Referent in der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft e. V., Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen