Seminar 26. März 2019

"Horrorstunde Teamsitzung" - Hilfe, so viele... wie bringe ich mein Team voran?

Sozialpädagogik

Leitung

Zielgruppe

Führungskräfte in Tageseinrichtungen für Kinder (Gerne auch andere interessierte pädagogische Fachkräfte)

Inhalte

Die stetige Weiterentwicklung der pädagogischen und strukturellen Qualität erfordert von allen Mitarbeiter/innen die Bereitschaft, sich entsprechend ihrer jeweiligen Funktion regelmäßig fortzubilden. Zusammenfassend wird das "Profil eines "guten" Kindergartens erkennbar und definiert durch Vorhandensein und der Verwirklichung von einem Leitbild, einer eigenständigen Konzeption, von bedarfsgerechten und familienunterstützenden Angeboten, der Verwirklichung des Orientierungsplans, eines Qualitätsmanagementsystems, der Beteiligung der Kinder, der partnerschaftlichen Kooperation und nicht zuletzt durch eine fachkompetente Erziehungs- und Bildungsarbeit durch engagierte und qualifizierte Leiter/innen gemeinsam mit ihren Trägern und ihren pädagogischen Mitarbeiter/innen. (Auszug aus dem Orientierungsplan) Dieser Anspruch ist immens. Es verlangt fachkompetente Führungskräfte, die über ein Repertoire an Qualitätswerkzeugen, Handlungsinstrumenten, Methoden für Teamarbeit und Methoden für Entscheidungen, Verhandlungssituationen und die Prozessentwicklung im Team verfügen. Da sind TOPs in der Teamsitzung, wie die Planung von Aktivitäten, Festen, Aktionen im Kindergartenjahr, Infos, Termine und Organisation nicht mehr ausreichend. Da geht es ganz klar um mehr. Zudem werden Teams immer größer und Plenumsarbeit ist nicht mehr ausreichend und zu zeitfressend. Sie benötigen eine neue Struktur für die Teamsitzung und die gesamte Kommunikationskultur in Ihrem Haus. Dieses Seminar wird Sie stärken und Ihnen eine Vielfalt an Methoden, Ideen und Inhalten für die Prozessentwicklung im Team mit all der aktuellen Themenvielfalt mit auf den Weg geben, damit Sie selbstbewusst und gewappnet das Team in den Prozess führen und begleiten können.
  • Verschiedene Rollen im Team
  • Struktur und Inhalte der Teamsitzung
  • Kommunikationskultur im Haus (Info, Transparenz, Kommunikation)
  • Methoden / Arbeitstechniken und Qualitätswerkzeuge für die inhaltliche Arbeit
  • Haltung und Professionalität einer Fachkraft von heute
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten im Team (Verantwortlichkeiten / Befugnisse)
  • Ablauf- und Aufbauorganisation

Seminarnummer

2019-68620S

Termin

26. März 201909:00 bis 16:30 Uhr 27. März 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

268,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information