Seminar 06. Mai 2019

"Mit einer Frage fängt es an!"- Projektarbeit mit Kindern Bildungs- und Entwicklungsfeld "Denken" Zertifiziert zu Baustein 4 des Orientierungsplans

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Sozialpädagogik

3- bis 6-Jährige

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen für Kinder

Inhalte

Mit einer Frage fängt es an! Wie passen Projektarbeit im Kindergarten und Orientierungsplan zusammen? Welche Ziele verfolgt und fördert die Erziehungs- und Bildungsmatrix? Wo und in welcher Weise unterstützt die Erziehungs- und Bildungsmatrix die Arbeit in der Projektmethode? Welche Bildungsprozesse beim Kind werden durch die Projektarbeit gefördert und ausgebildet? Wie kann ich die Projektmethode im Rahmen des Orientierungsplanes in meiner Einrichtung etablieren? Mit all diesen Fragen werden wir uns in diesem Seminar beschäftigen und uns gemeinsam auf die Suche von praxisorientierten Lösungen machen. Hierfür werden die Teilnehmer/innen am ersten Tag ein kleines gemeinwesenorientiertes Projekt planen, erfahren und reflektieren. Am zweiten Tag werden wir uns ausführlich mit den o. a. Fragen auseinandersetzen.

Seminarnummer

2019-68229S

Termin

06. Mai 201909:00 bis 16:30 Uhr 07. Mai 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

268,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Katharina Rimmer
0711 21041-42

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Joachim Rätz
Erzieher, Erlebnispädagoge, Mediator und Psychologischer Berater, Grafenau

Routenplaner auf Google Maps öffnen