Seminar 05. November 2019

Zerkleinerungswerkstatt - Ein spannender Zugang zum Bildungsbereich Technik in der Kita

Sozialpädagogik

3- bis 6-Jährige

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen für Kinder und Kindergarten

Inhalte

Wie finden Erzieher/innen Zugang dem Bereich zu naturwissenschaftlichen Bereichen auf eine Art und Weise, die der Herangehensweise von Kindern und Wissenschaftler/innen ähnelt – also kein Nachkochen von Experimenten, sondern neugieriges, ergebnisoffenes Ausprobieren, um den Dingen auf den Grund zu gehen?
Kinder gehen während ihrer gesamten Kindheit häufig und mit Leidenschaft der Frage nach: Wie kann ich Materialien zerkleinern, vermahlen, zerreiben, zertrümmern – was ist das Kleinste? In einer „Zerkleinerungswerkstatt“ werden wir die Funktionsweise von unterschiedlichen mechanischen Küchengeräten erkunden, vielfältige Verwendungsmöglichkeiten entdecken und dabei wie von selbst ein Verständnis für mechanische Grundprinzipien entwickeln. Gerne können Sie selbst interessante „Küchenhelfer“ mitbringen.
Ausgehend von dieser Erfahrung wird es darum gehen, wie wir die naturwissenschaftlichen, mathematischen, konstruktiven und technischen Interessen einzelner Kinder erkennen, aufgreifen und begleiten können. Dazu wird es hilfreiche Anregungen und Materialien geben. Wie können wir Erfinderwerkstätten oder Hexenküchen einrichten? Wie können Kinder ihr Verständnis für Phänomene, die sie beobachtet haben, vertiefen? Welche Anregungen brauchen sie, um ihre Gedanken zu formulieren, das Gesehene aufzuzeichnen, Geplantes in Form zu bringen, Wundermaschinen zu entwerfen?

Seminarnummer

2019-68219S

Termin

05. November 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

142,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Katharina Rimmer
0711 21041-42

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Dipl.-Sozialpädagogin Dorothea Schulze
Diplom-Sozialpädagogin, Psychodramaleiterin, Multiplikatorin für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.