Seminar 18. Februar 2019

Modul 2: 0- bis 3-Jährige: Konflikte austragen - mit ohne Sprache

Sozialpädagogik

0- bis 3-Jährige

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen für Kinder, die mit Kindern bis drei Jahren arbeiten

Inhalte

Wo Menschen zusammen kommen, treffen unterschiedliche Interessen aufeinander. Nicht immer wirkt die Unterschiedlichkeit ergänzend und bereichernd, manchmal führen Gegensätze zu Konflikten. Das trifft auf alle Altersgruppen zu.
  • Wie gehen Kinder bis drei Jahren mit gegensätzlichen Interessen um?
  • Ihr Sprachvermögen ist noch nicht so weit entwickelt, dass sie Konflikte verbal lösen können
  • Was tun Kinder dann, wenn sie miteinander in Konflikt geraten?
  • Wie kommen sie wieder aus einer solchen Situation heraus?
  • Und was können pädagogische Fachkräfte dazu beitragen, dass Kinder ihre eigenen Interessen entwickeln und gleichzeitig mit den
Interessen der anderen Kinder umgehen können?
  • Wie ist es möglich, dass Kinder bis drei Jahren Konflikte kooperativ lösen?

Seminarnummer

2019-68021S

Termin

18. Februar 201909:00 bis 16:30 Uhr 19. Februar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

268,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Katharina Rimmer
0711 21041-42

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Dr. Roger Prott
Diplom-Pädagoge, Diplom-Sozialpädagoge, Berlin

Routenplaner auf Google Maps öffnen