Seminar 03. April 2019

Bewegungsförderung und Sportentwicklung

Kinderbetreuung und Schule, Sport

65 Kinderbetreuung und Schule

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus den Fachbereichen Sport, Jugend, Vereinsförderung, Stadtplanung und -entwicklung, Grünflächen, Soziales, Gesundheit, Bildung; Mitarbeiter/innen, die Kommunale Gesundheitskonferenzen anstoßen/moderieren sollen

Ziele

Mit dem Seminar sollen Sie befähigt werden, für Ihre Kommune Konzeptionen für den Bereich Bewegung, Sport und Gesundheit zu entwickeln bzw. vorhandene Konzepte zu bewerten und fortzuschreiben.

Inhalte

  • Grundlagen der Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsförderung
  • Sport und Bewegung in der Kommune – aktuelle Daten und Befunde
  • Sport(stätten-)entwicklungsplanung – Methoden, Verfahren und Erfahrungen
  • Sport- und Bewegungsräume und deren Nachfrage durch die Bevölkerung
  • Stellenwert von Sport- und Bewegungsräumen in der Stadtentwicklung (Stadtentwicklung durch Sport)
  • Urbane Bewegungsraumkonzepte – Praxisbeispiele

Hinweis

Der zweite Teil des Seminars ist für das Jahr 2020 geplant. Dort werden dann die Themenfelder „Sport- und Bewegungsförderung durch verschiedene Zielgruppenangebote“ und „Kommunale Netzwerke für Bewegung, Sport und Gesundheit“ behandelt. Ein Einstieg in die Seminarreihe ist jederzeit möglich.

Seminarnummer

2019-65290S

Termin

03. April 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

220,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Andi Mündörfer
Sportwissenschaftler Schwerpunkt Sportökonomie und Sportmanagement, Leiter Bereich „Bewegungsförderung und Sportentwicklung“, Amt für Sport und Bewegung, Landeshauptstadt Stuttgart

Dr. Stefan Eckl
Geschäftsführer des Instituts für Kooperative Planung und Sportentwicklung, Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen