Seminar 09. Mai 2019

Praktiker-Basis-Seminar: Psychiatrie und Psychosomatik - Dokumentation und Kodierung unter PEPP

Krankenhaus

Finanz- und Rechnungswesen, Abrechnung

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich primär an Krankenhausmitarbeiter/innen die mit der Kodierung, Leistungsdokumentation und/oder -abrechnung befasst sind.

Ziele

Grundverständnis des PEPP-Systems und Aktualisierung für die Arbeit in der Praxis

Inhalte

  • PEPP-Vereinbarung und PEPP-Entgeltkatalog 2019
  • Deutsche Kodierrichtlinien für die Psychiatrie/Psychosomatik (DKR-Psych)
  • Diagnosenkodierung nach ICD-10-GM 2019
  • Prozedurenverschlüsselung nach OPS 2019
  • Neu eingeführte stationsäquivalente Behandlung (StäB)
  • Dokumentation (u. a. erhöhter Betreuungsaufwand, Krisenintervention, Intensivmerkmale, Unterscheidung Behandlungsbereich und Psych-PV)

Seminarnummer

2019-64262S

Termin

09. Mai 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

220,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Gerhard Kühne
Medizincontroller am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim

Routenplaner auf Google Maps öffnen