Seminar 28. März 2019

Erstellen der Unterlagen für die Entgeltverhandlungen (BPfIV)

Krankenhaus

Finanz- und Rechnungswesen, Abrechnung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an die Mitarbeiter/innen von Einrichtungen, die sich auf den Umstieg auf das pauschalierende neue Entgeltsystem gemäß § 17d KHG vorbereiten und mit den Budgetverhandlungen befasst sind bzw. die Budgetunterlagen erstellen

Ziele

Rechtliche Rahmenbedingungen kennen und Diskussionsaustausch

Inhalte

  • Rechtlliche Rahmenbedingungen im Kontext der Budget- und Entgeltverhandlungen
  • Überblick über die erforderlichen Vereinbarungsunterlagen
  • Musterunterlagen zur Budget- und Entgeltrunde im Detail (Theorie)
  • Erstellen der Budget- und Entgeltunterlagen in der Praxis
  • Diskussion

Hinweis

Zusatztermin am 03.04.2019, Sem.-Nr.: 2019-64217S

Strategische Überlegungen für die Budget- und Entgeltverhandlungen sind Gegenstand des Seminars „Pflegesatzverhandlungen nach BPflV für psychiatrische Fachkrankenhäuser und -abteilungen – Aktuelles zum Pflegesatzrecht 2019“ Seminarnummern 2019-64218S und 2019-64213S und werden in dem Seminar entsprechend nur am Rande behandelt.

Seminarnummer

2019-64219S

Termin

28. März 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

215,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Miriam Probst
Referentin Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft e. V., Stuttgart

Stefanie Mendritzki
Geschäftsbereich Krankenhausfinanzierung und -recht, Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft e.V., Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen