Seminar 25. Februar 2019

Umgang mit psychisch auffälligen Leistungsempfängern - für Mitarbeiter / innen in Jobcentern, Sozial- und Jugendämtern

Soziale Leistungen der Kommunen

Weitere Themen

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen in Jobcentern, Sozial- und Jugendämtern

Ziele

Kennenlernen und Erproben von Kommunikationsstrategien bei (psychisch) auffälligen Kunden

Inhalte

  • Erkennen von psychischen Auffälligkeiten – typische Anzeichen
  • Aggressivität und Beleidigungen: wahrnehmen, einschätzen, verarbeiten
  • Gesprächs- und Verhaltensstrategien

Seminarnummer

2019-63980S

Termin

25. Februar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Meike Rubesch
0711 21041-51

Dozenten/innen

Claudia Pohling
Dozentin an der Hochschule für Polizei, Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräftetrainings, Psychosoziales Gesundheitsmanagement, Beratung und Krisenintervention, Führen und Gesundheit, Konfliktmanagement. zertifizierte Mediatorin

Routenplaner auf Google Maps öffnen