Seminar 23. Januar 2019

Problemfelder der Immobilienbewertung

Bauen und Planen

Bodenordnung und Bodenwirtschaft

Ziele

Grundlage ist die Sachwertrichtlinie. Diese Richtlinie gibt Hinweise für die Ermittlung des Sachwerts. Ihre
Anwendung soll die Ermittlung des Sach- bzw. Verkehrswerts
von Grundstücken nach einheitlichen
und marktgerechten Grundsätzen sicherstellen.
Diese Hinweise gelten auch für die Ermittlung der
Sachwertfaktoren.

Inhalte

Seminarnummer

2019-60150S

Termin

23. Januar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Dipl.-Ingenieur (FH) Gerhard Abele
Dipl.-Ingenieur (FH), Verm.OAR i. R., ehem., Leiter der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses bei der Stadtverwaltung Esslingen a. N.

Routenplaner auf Google Maps öffnen