Seminar 12. März 2019

Der Bebauungsplan - Typische Verfahrens- und Rechtsfehler und ihre Vermeidung

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Bauen und Planen

Baurecht und Städtebau

Inhalte

  • Fehler mit "Ewigkeitswert" und rügepflichtige Fehler, Auswertung
  • Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB; Ermittlung und Bewertung des Abwägematerials
  • Bekanntmachung und Rügepflichten nach § 214 BauGB, Erforderlichkeit von Bebauungsplänen
  • Ermächtigung von Festsetzung nach § 9 BauGB, Zulässigkeit von Ausschlüssen nach der BauNVO
  • Bindung an Ziele der Raumordnung nach § 1 IV BauGB, Abwägung gegenläufiger Interessen
  • Trennungsverbot, Konfliktbewältigung und Planvollzug, Rechtsschutz

Seminarnummer

2019-60012F

Termin

12. März 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Haus der Akademie
Eisenbahnstr. 56
79098 Freiburg

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Christian Heinrich
0761 38673-15

Dozenten/innen

Dr. Klaus Schaeffer
Vorsitzender Richter a. D. am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Mannheim

Routenplaner auf Google Maps öffnen