Seminar 20. Februar 2019

Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand - Mit Schwerpunkt Ausweitung der Umsatzsteuerpflicht nach § 2b UStG

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Finanz- und Kommunalwirtschaft

Kommunalabgaben

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Kämmerei, Buchhaltungskräfte, Rechnungsprüfer/innen, Projektverantwortliche, Bürgermeister aus Städten, Landkreisen, Kommunen und Verbandsgemeinden sowie Vorstände von Anstalten öffentlichen Rechts und Zweckverbänden

Ziele

Sie erhalten einen Überblick üner die steuerlichen Sonderthemen für die öffentliche Hand

Inhalte

  • Unternehmereigenschaft der öff. Hand nach altem und neuen Recht
  • Handlungsempfehlungen – Handlungsbedarf – Praxisbeispiele
  • Haushaltsscreening
  • Steuerbefreiungen und Verzicht auf Steuerbefreiungen
  • Chance Vorsteuerabzug

Seminarnummer

2019-57721K

Termin

20. Februar 201909:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

255,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Dipl.-Finanzwirt (FH) Franz Käsbohrer

Routenplaner auf Google Maps öffnen