Seminar 12. März 2019

Grundlagen des Eigenbetriebsrechts

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Kommunalabgaben, Kassenwesen, Rechnungsprüfung

Kommunale Betriebe und Unternehmen / Eigenbetriebe

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen der Kämmereien, der Eigenbetriebe, der Haupt- und Organisationsämter, der Rechnungsprüfungsämter und der Organisationseinheiten, die vor einer Ausgründung stehen.

Ziele

Im Seminar werden die Grundlagen des Eigenbetriebsrechts (Zulässigkeit, Organe, Betriebssatzung, Wirtschaftsführung) vermittelt. Es werden die Besonderheiten dieser Rechtsform und seine Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Organisationsformen dargestellt.

Inhalte

  • Rechtsformen der wirtschaftlichen Betätigung von Kommunen
  • Abwägungskriterien zu den Rechtsformen
  • Rechtsgrundlagen, Organe und Bedienstete des Eigenbetriebs
  • Betriebssatzung
  • Sondervermögen
  • Wirtschaftsplan (Erfolgsplan, Vermögensplan, Bilanz oder nach NKHR)

Seminarnummer

2019-57405S

Termin

12. März 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Ulrich Kiedaisch
Betriebswirt (VWA), Stadtkämmerer der Stadt Ludwigsburg Mitglied der AG Beteiligungspolitik im Deutschen Städtetag

Routenplaner auf Google Maps öffnen