Seminar 28. November 2019

Ziel- und steuerungsorientiertes Berichtswesen

Finanz- und Kommunalwirtschaft

Neues Kommunales Haushaltsrecht / Kommunale Doppik

Zielgruppe

Für Mitarbeiter/innen von Gemeinden, Städten und Landkreisen

Ziele

Berichte ziel-, ergebnis-, und empfängerorientiert als wesentliche Steuerungs- und Entscheidungsgrundlage der Verwaltungsführung (für unterschiedliche Ebenen) erstellen

Inhalte

  • Leitfaden für den Aufbau von Berichten
  • Ziele und Gestaltung des Berichtswesens, Berichtswerkzeuge
  • Organisatorische Einbindung
  • Verwendung von Kennzahlen
  • Internes und externes Berichtswesen

Seminarnummer

2019-57162S

Termin

28. November 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Valerie Nübling
0711 21041-43

Dozenten/innen

Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) Heidi Schwartz
Betriebswirtin (VWA), Leiterin der Zentralen Steuerung Finanzen und Beteiligungen der Stadtverwaltung Ulm

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.