Seminar 02. Dezember 2019

Haushaltsbewirtschaftung und doppelte Buchführung

Finanz- und Kommunalwirtschaft

Neues Kommunales Haushaltsrecht / Kommunale Doppik

Zielgruppe

In diesem Seminar wird neben den Grundlagen des kaufmännischen Rechnungswesens und dem Aufbau von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung im Besonderen die Verbindung und die Unterschiede der bisherigen Kameralistik zur kommunalen Doppik vermittelt

Ziele

Leiter/-innen und Mitarbeiter/-innen der Kämmereiämter und alle bewirtschaftenden Fachämter, die sich auf das neue kommunale Rechnungswesen auf doppischer Grundlage vorbereiten wollen

Inhalte

  • Überblick über das kaufmännische Rechnungswesen
  • Aufbau von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung
  • Doppische Buchungssystematik mit Haupt- und Nebenbüchern
  • Verbindung und Unterschiede der Kameralistik zu kommunalen Doppik
  • Wesen und Bestandteile des neuen kommunalen Rechnungswesens
  • Buchungssystematik und Haushaltsbewirtschaftung anhand von Praxisbeispielen

Seminarnummer

2019-57022K

Termin

02. Dezember 201909:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

243,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Bernd Klee
Finanzdezernent des Landkreistags Baden-Württemberg Vorsitzender der AG „Bilanzierung und Jahresabschluss“

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.