Seminar 30. Januar 2019

Ausländerrecht - Einführung

Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Ausländer-, Asylangelegenheiten

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen des mittleren und gehobenen Dienstes der Ausländerbehörden und Regierungspräsidien, die in den
Bereich der Ausländerverwaltung versetzt werden sollen oder den Dienst dort vor noch nicht allzu langer Zeit angetreten haben.

Ziele

Überblick über die Rechtsgrundlagen, die Zuständigkeiten im Ausländerrecht, die behördlichen Handlungsmöglichkeiten, die Einreise- und Passvorschriften sowie über die Aufenthaltstitel und deren Nebenbestimmungen gegeben werden.

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen (allgemeines und besonderes Ausländerrecht)
  • Zuständigkeit von Behörden im Ausländerrecht
  • Handlungsmöglichkeiten der Ausländerbehörden
  • Die Regelung des Inlandsaufenthaltes von Ausländern
  • Die einzelnen Aufenthaltsgründe und Aufenthaltstitel
  • Die Aufenthaltsbeendigung
  • Besonderheiten im ausländerrechtlichen Verfahren

Seminarnummer

2019-54210S

Termin

30. Januar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Sarah Frankenhauser
0711 21041-29

Dozenten/innen

Christoph Maußhardt
Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Stuttgart

Routenplaner auf Google Maps öffnen