Seminar 18. Februar 2019

Waffenrecht - Grundlagenseminar

Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Polizei- und Ordnungsrecht

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die neu mit der Durchführung des Waffengesetzes betraut sind, in Kürze diesen Aufgabenbereich übernehmen sollen oder seit Kurzem dort tätig sind

Ziele

Innerhalb dieses Einführungsseminars soll ein Überblick über die wesentlichen Rechtsgrundlagen des Waffenrechts gegeben werden sowie auf deren Bedeutung und Umsetzung in der Behördenpraxis eingegangen werden.

Inhalte

  • Überblick über die Rechtsgrundlagen
  • Bedeutung der für die Behördenpraxis wesentlichen Gesetze und Vorschriften
  • Waffen und Munition i. S. d. WaffG – Erläuterungen anhand von Anschauungsmaterial
  • Umgangsbegriffe, Voraussetzungen für eine Erlaubnis
  • Erlaubnisse nach dem WaffG
  • Aufbewahrung von Waffen und Kontrolle
  • Verbotene Waffen mit aktuellen Beispielen und deren praktischer Anwendung
  • Fragen der Teilnehmer/innen

Seminarnummer

2019-54022S

Termin

18. Februar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

215,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Sarah Frankenhauser
0711 21041-29

Dozenten/innen

Klaus Mundinger
Erster Polizeihauptkommissar a. D.

Sigrun Ullrich
Fachbuchautorin

Routenplaner auf Google Maps öffnen