Seminar 27. November 2019

Das Disziplinarrecht in der Praxis

Personalwesen

Beamtenrecht

Zielgruppe

Leiter/innen und Sachbearbeiter/innen der Personalverwaltung (insbesondere Disziplinarsachbearbeiter/innen) sowie Ermittlungsführer/innen in Disziplinarverfahren und Personalratsmitglieder, die mit Disziplinarangelegenheiten befasst sind (öffentlicher Dienst).

Ziele

Das Seminar soll einen Überblick über die Grundlagen des materiellen Disziplinarrechts und des Disziplinarverfahrens vermitteln. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Darstellung von Fällen aus der behördlichen Praxis und die Vorgaben der Rechtsprechung gelegt. Auf diese Weise soll ein souveräner Umgang mit den häufigsten und wichtigsten rechtlichen Fragestellungen bei der Bearbeitung von Disziplinarangelegenheiten ermöglicht werden.

Inhalte

  • Materielles Disziplinarrecht: Dienstvergehen, einzelne Dienstpflichten
  • Einleitung, Gegenstand und Durchführung des Disziplinarverfahrens, vorläufige Maßnahmen
  • Arten und Bemessung der Disziplinarmaßnahmen
  • Abschluss des Disziplinarverfahrens, insbesondere Aufbau einer Abschluss- bzw. Einstellungsverfügung
  • Gerichtliches Verfahren
  • Praxisfälle und aktuelle Rechtsprechung

Seminarnummer

2019-52452S

Termin

27. November 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Alexandra Kohler
0711 21041-28

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Dr. Stephanie Bräutigam-Ernst
Leiterin des Referats Recht und Datenschutz, Polizeipräsidium Karlsruhe

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.