Seminar 22. Januar 2019

Das Nebentätigkeitsrecht in Baden-Württemberg - Für Beamte und Tarifbeschäftigte

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Personalwesen

Beamtenrecht

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich gleichermaßen an Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personaldezernaten, Personalräte

Ziele

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Regelungen im aktuellen Nebentätigkeitsrecht für Beamte und Arbeitnehmer

Inhalte

  • Grundlagen – Handhabung von Kollisionslagen (Dienstpflichten versus Rechtsanspruch)
  • Unterschiedliche Pflichten bei Beamten und Beschäftigten – andere Rechtslage für TVöD/TV-L
  • Beteiligung der Personalvertretung – Abführungspflichten bei Einnahmen
  • Nutzung von Personal und Material des Dienstherren bzw. Arbeitgebers
  • Überwachung durch Detektive oder eigene Mitarbeiter/innen
  • Arbeits- und disziplinarrechtliche Folgen außerhalb des "Normbereichs"

Seminarnummer

2019-52452K

Termin

22. Januar 201909:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

231,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Matthias Schütte
Rechtsanwalt, langjähriger Personalleiter im öffentlichen Dienst

Routenplaner auf Google Maps öffnen