Seminar 07. Februar 2019

Die Personalratswahl 2019 - Von der Vorbereitung bis zur Durchführung der Wahlen - Für Wahlvorstandsmitglieder und Personalratsmitglieder

Personalwesen

Personalvertretung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an bereits benannte Wahlvorstandsmitglieder sowie amtierende Personalräte, die für die Benennung und unterstützende Begleitung der Wahlvorstandsmitglieder bei der anstehenden Wahl zuständig sind. Es eignet sich weiter für Mitglieder der Dienststellenleitung, welche zur Unterstützung der Personalratswahl angehalten ist.

Ziele

Das Grundlagenseminar vermittelt einen detaillierten Einblick in alle bei einer Personalratswahl umzusetzenden und erforderlichen Schritte von der Bestellung des Wahlvorstands über den Tag der Stimmenauszählung bis hin zur konstituierenden Sitzung des neuen Personalrats.

Inhalte

  • Ablaufplan Personalratswahl
  • Bestellung und Aufgaben des Wahlvorstands bis Erlass Wahlausschreiben
  • Verfahren ab Erlass des Wahlausschreibens
  • Wahlgrundsätze und Wahlformen, Wahlvorschläge
  • Stimmabgabe, Feststellung und Bekanntgabe des Wahlergebnisses
  • Kosten und Schutz der Wahl, Fristberechnung, Wahl des Gesamtpersonalrats

Seminarnummer

2019-52304S

Termin

07. Februar 201909:15 bis 16:45 Uhr

Ort

Regierungspräsidium Tübingen
Konrad-Adenauer-Str. 20
72072 Tübingen

Gebühren

204,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Alexandra Kohler
0711 21041-28

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Jörn Wiedmann
Rechtsanwalt, Partner der WSW-Kanzlei für Tarif- und Arbeitsrecht, Offenburg, Referent und Gesellschafter von WSW-Campus, Fachautor

Routenplaner auf Google Maps öffnen