Seminar 05. Februar 2019

Die Personalratswahl 2019 - Vorbereitung und Durchführung - Für Personalratsmitglieder und Wahlvorstandsmitglieder

Personalwesen

Personalvertretung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an bereits benannte Wahlvorstandsmitglieder sowie amtierende Personalräte, die für die Benennung und unterstützende Begleitung der Wahlvorstandsmitglieder bei der anstehenden Wahl zuständig sind. Es eignet sich weiter für Mitglieder der Dienststellenleitung, welche zur Unterstützung der Personalratswahl angehalten ist. Alle mit der Wahl beauftragten Dienststellen

Ziele

Das Grundlagenseminar vermittelt einen detaillierten Einblick in alle bei einer Personalratswahl umzusetzenden und erforderlichen Schritte von der Bestellung des Wahlvorstands über den Tag der Stimmenauszählung bis hin zur konstituierenden Sitzung des neuen Personalrats

Inhalte

  • Die wesentlichen Rechtsvorschriften, Bildung des Wahlvorstands, Schutzvorschriften
  • Sicherstellung einer beeinflussungsfreien Wahl, Bestimmung des Wahltermins, Einteilung in Gruppen
  • Aufstellung Wählerverzeichnis, aktives/passives Wahlrecht, Aufstellung von Listen, Kandidatur
  • Wahldurchführung, Wahlgrundsätze, Stimmzettel und verschiedene Formen der Stimmenabgabe
  • Auszählung der Stimmen, Bekanntgabe des Wahlergebnisses, Wahlanfechtung
  • Konstituierende Sitzung des neu gewählten Personalrates

Seminarnummer

2019-52301K

Termin

05. Februar 201909:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

245,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Matthias Schütte
Rechtsanwalt, langjähriger Personalleiter im öffentlichen Dienst

Routenplaner auf Google Maps öffnen