Seminar 07. Februar 2019

Personaldatenschutz - Unter Berücksichtigung der EU-DSGVO

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Personalwesen

Chancengleichheit und Teilhabe

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen im Personalbereich der öffentlichen Verwaltung, Mitglieder der Personalvertretung, Datenschutzbeauftragte, sonstige Interessierte

Ziele

Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Verarbeitung von Personaldaten

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen des Personaldatenschutzes und allgemeine Grundsätze
  • Datenschutz und Personalakten, Datenschutz im Bewerbungsverfahren
  • Beschäftigtendaten im Internet
  • Kontrolle behördlicher Kommunikationsmittel, Videoüberwachung am Arbeitsplatz
  • Aktuelle Fragen zum Personal- bzw. Arbeitnehmerdatenschutz

Seminarnummer

2019-52139K

Termin

07. Februar 201909:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

245,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Professor Dr. Matthias Mitsch
Professur Öffentliches Dienstrecht, Arbeitsrecht und Tarifrecht, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Routenplaner auf Google Maps öffnen