Seminar 19. Februar 2019

Änderung E-Government-Gesetz - Verpflichtende Einführung der E-Rechnung

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Organisation

Organisation und Projekte

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die organisatorisch mit E-Rechnungen betraut sind

Ziele

Kennenlernen und Anwenden der einschlägigen Rechtsgrundlagen

Inhalte

  • Gesetzliche Pflichten zum elektronischen Rechnungsempfang
  • Schwellenwerte
  • Organisatorische Notwendigkeiten
  • Ausschreibungen und elektronischer Rechnungsausgang

Seminarnummer

2019-50048S

Termin

19. Februar 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

210,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Meike Rubesch
0711 21041-51

Dozenten/innen

Alexander Kozel
Referent Städtetag Baden-Württemberg

Routenplaner auf Google Maps öffnen