Seminar 29. Mai 2019

Die elektronische Rechnung in der Kommunalverwaltung

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Organisation

Organisation und Projekte

Inhalte

  • Rechtliche Gleichstellung der E-Rechnung mit der Papierrechnung
  • Die eRechnung und die Mehrwertsteuer-Richtlinie
  • Verpflichtungen der öffentlichen Verwaltung
  • Umsetzungsfristen
  • Einsparpotentiale durch die E-Rechnung
  • Datenschutz und Sicherheit bei der E-Rechnung

Seminarnummer

2019-50047F

Termin

29. Mai 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Haus der Akademie
Eisenbahnstr. 56
79098 Freiburg

Gebühren

250,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Christian Heinrich
0761 38673-15

Dozenten/innen

Peter Karl Klinger
Dipl. Verwaltungswirt, Ltd. Städt. Direktor a. D., Lehrbeauftragter der Fernuniversität in Hagen und der Hochschule Rhein Waal (E-Government)

Marco Hasken
Dipl. Verwaltungswirt, Dipl. Betriebswirt (FH), Städtischer Verwaltungsrat, Hagener Betriebes für Informationstechnologie (HABIT)

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.