Seminar 14. Oktober 2019

Die Pressestelle - Aufgaben, Regeln, Kompetenzen

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppe

Das Seminar ist kein Grundlagenkurs!
Es richtet sich vielmehr an Mitarbeiter/innen kommunaler Verwaltungen und Einrichtungen (z. B. Stadtmarketing, Kulturförderung, Betriebe) sowie Verbänden und anderer öffentlicher Institutionen, die bereits erste Schritte auf dem Terrain getan haben und nun weitere Trittfestigkeit erreichen wollen. Alle Fachrichtungen und Hierarchieebenen sind willkommen.

Ziele

Das Seminar ist sehr teilnehmerorientiert. Bereits im Vorfeld können Fragen und Interessen angebracht werden. Auch die Schwerpunkte des Tages werden gemeinsam bestimmt. Der Dozent vermittelt dazu das Praxiswissen, das durch eigene Erfahrungen und Diskussionen der Teilnehmer ergänzt werden soll. Soweit es der Rahmen zulässt, soll dabei auch individuelles Feedback zu eingebrachten Problemstellungen möglich sein. Ziel des Tages ist es, dass jeder Teilnehmer mit möglichst vielen Erkenntnissen und Aha-Erlebnissen in den Arbeitsalltag zurückkehrt. Alltagstaugliche Checklisten und Übersichten helfen im „Ernstfall“, das Gelernte zu erinnern und die entscheidenden Punkte zu beachten.

Inhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Verteiler und Kontaktpflege
  • Anfragen, Statements, Interviews
  • Pressetermine
  • Pressetexte
  • Bildmaterial
  • Online & Social Media

Hinweis

Qualifikationsreihe: "Kommunale/r Presse- und Medienreferent/in"

Die Württ. VWA bietet eine Qualifikationsreihe für Kommunale Pressereferent/innen an. Ansprechen
wollen wir Mitarbeiter/innen ohne journalistische Ausbildung, deren Tätigkeit die Presse-
und Öffentlichkeitsarbeit in den Städten und Gemeinden umfasst. Die Teilnehmer/innen erwerben dadurch ein Zertifikat der Württ. VWA über die Qualifikation zum/zur "Kommunale/r Presse- und Medienreferent/in".

Weitere Informationen erhalten Sie im PDF-Download "Download Qualifikationsreihe" hier:
https://www.w-vwa.de/vwa-angebot/seminare-verwaltung/offentlichkeitsarbeit.html

Pressearbeit in Krisensituationen (2018-42060S)

Texten fürs WEB (2018-42070S)
oder alternativ
Die große Kunst der kurzen Texte (2018-42075S)

Amtsblatt oder Bürgerzeitung? (2018-42100S)
oder alternativ
Recht 2.0 (2018-42085S)
oder alternativ
Social Media Marketing (2018-42080S)

Die Pressemitteilung – Schreibwerkstatt (2018-42120S)

Seminarnummer

2019-42050S

Termin

14. Oktober 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

215,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Katharina Rimmer
0711 21041-42

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Robert Schwarz
Pressesprecher des Landratsamts Bodenseekreis. Er studierte politische Kommunikation in Passau und Liverpool und durchlief während des Studiums eine journalistische Ausbildung. Danach arbeitete er in internationalen Kommunikations- und Marketingagenturen und als Trainer

Routenplaner auf Google Maps öffnen

Wir möchten, dass Sie unser Angebot optimal nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Session-Cookies stellen sicher, dass die Seite technisch funktioniert. Sie werden gelöscht, sobald Sie unser Angebot verlassen.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Ihr Benutzererlebnis auf der Webseite zu verbessern. Die Cookies werden nur eingesetzt, wenn Sie der Verwendung vorher zustimmen.