Seminar 01. Juli 2019

Erfolgreiches Führen von Rückkehr- und BEM-Gesprächen

Führungsfortbildung

Führungsseminare

Zielgruppe

Führungskräfte, Personaler/innen, Personalratsmitglieder uns alle, die Rückkehr- und BEM-Gespräche mit Mitarbeiter/innen führen

Ziele

Sie lernen den theoretischen Rahmen von Rückkehr- und BEM-Gesprächen kennen und diese in Ihrer Zielsetzung sowie hinsichtlich Ihrer Inhalte zu unterscheiden. Dabei erlernen Sie das Vorgehen in solchen Gesprächen von der Haltung bis zur konkreten Gesprächsführung anhand konkreter Praxisfälle.

Inhalte

  • Sinn und Zweck von Rückkehr- und BEM-Gesprächen
  • Gesetzliche Vorgaben (bei BEM-Gesprächen)
  • Perspektiven: Mitarbeiter/in versus Arbeitgeber
  • Gesprächsführung
  • Sicherheit bei der Gestaltung dieser Gespräche
  • Erarbeitung von Fallbeispielen, Übungssequenzen

Seminarnummer

2019-40360S

Termin

01. Juli 201909:00 bis 16:30 Uhr 02. Juli 201909:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Württ. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e. V.
Wolframstr. 32
70191 Stuttgart

Gebühren

448,00 € (inkl. Seminarunterlagen)

Information

Konzeption und Beratung

Dozenten/innen

Petra Rühle
Soziale Verhaltens- und Erziehungswissenschaften (M.A.), Systemische Beraterin (SG), Gesundheitscoach (WISL), Tätigkeit als Lehrbeauftragte an unterschiedlichen Hochschulen, Coaching & Training, Sandhausen

Routenplaner auf Google Maps öffnen