Seminar 15. Juli 2019

Respekt und Toleranz sind mehr als nur Worte - Wie es Ihnen als Führungskraft gelingt mit den vielfältigen "Unterschiedlichkeiten" Ihrer Mitarbeiter / innen konstruktiv umzugehen

Führungsfortbildung

Führungsseminare

Zielgruppe

Führungskräfte, die erfahren möchten, wie Sie mit der Vielfalt Ihrer Mitarbeiter konstruktiv umgehen und diese ermutigen möchten, Unterschiedlichkeit im Team als Chance für eine gute Zusammenarbeit zu nutzen

Ziele

Als Führungskraft klären Sie Ihre Führungsrolle bei unterschiedlichen Anforderungen im Alltag

Inhalte

  • 4 Kompetenzen eines an Vielfalt orientierten Führungsverständnisses
  • Stereotypen zu den unterschiedlichen Generationen in heterogenen Teams
  • Praxiserprobte Führungswerkzeuge zur Förderung eines respektvollen Miteinanders im eigenen Team
  • Respekt und Toleranz als innere Haltung und Sichtweise fördern
  • Initiieren eines respektvollen Umgangs mit der Vielfalt im eigenen Team
  • Werteorientierte Konfliktlösungsstrategien

Seminarnummer

2019-40225K

Termin

15. Juli 201909:00 bis 16:45 Uhr

Ort

Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe

Gebühren

254,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Mittagessen)

Information

Konzeption und Beratung

Gerhard Maurer
0721 98550-15

Dozenten/innen

Sabine Alexandra Grebe
Trainerin und Speaker im Bereich Führung, Team und Gesundheitsmanagement, Grebe Consciousness Training, Leonberg

Routenplaner auf Google Maps öffnen